Untersana zoom
Untersana image 1
Untersana image 2
Untersana image 3

Untersana

Atmungsaktiver, entfeuchtender Unterputz, auf Basis von hydraulischem Kalk

Einkomponentige Vormischung zur Herstellung, unter alleiniger Zugabe von Anmachwasser, von atmungsaktiven, entfeuchtenden Putzanstrichen, vorbereitend zum Auftragen von Sanier-, Entfeuchtungs-, Wärmedämm- und Antikondensputzen; insbesondere Intosana, Sanatigh, Sanawarme und Caleosana, Putze, die speziell für Neubauten, an bestehenden Gebäuden, bei Eingriffen in ökologischen Bauwerken und bei Sanierung von historischen und monumentalen Gebäuden entwickelt wurden.
Komponenten
Einkomponente
Erscheinungsbild
Pulver
Zollcode
3824 5090

Produktinformationen anfordern

    Mit dem Senden akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

    Erhaltene Zertifizierungen und Normen
    EN 998-1EN 14021:2016EMISSIONS DANS L'AIR INTERIEUR
    Zugehörige Linien
    Linea prodotto Building
    Linea prodotto Opus
    Linea prodotto Sanageb
    Merkmale und Vorteile
    Anwendungsbereiche
    Anwendung
    Technische Daten
    Zusätzliche Inhalte
    Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    Medien

    Untersana

    Untersana besteht aus hydraulischem Kalk, Botticino (Marmo), Kaolin, Kasein Calcium, Salz von Vichy, Weinsäure und Naturfasern. Es enthält keine Zemente, Harze, Lösungsmittel, Verdünnungsmittel und radioaktive Aggregate.
    Einsatzgebiete
    Haftfähiger Grobputz (angewandt durch "Sprühen" oder "Spritzbewurf") für die Bildung einer Haftbrücke zur einfachen Anhaftung von nachfolgenden, entfeuchtenden, atmungsaktiven Verputz auf Basis von hydraulischem Kalk.
    Zulässige Träger
    Ziegel
    Mix-Mauerwerk
    Mauerwerk aus Lochziegeln
    Stein-Mauerwerk
    Vorbereitung der Träger
    Die Auftragsflächen müssen sauber, frei von Verunreinigungen, brüchigen und losen Stellen, Staub, etc. sein und angemessen bis zur Sättigung vorgenässt und wieder mattfeucht abgetrocknet werden lassen.
    Anwendungsweise
    Etwa 2/3 des Anmachwassers in den Mischer geben, Untersana und das restliche Wasser hinzufügen; den Rührvorgang bis zum Erhalt einer glatten und klumpenfreien Mischung fortsetzen. Das Anmachwasser sollte etwa 20-25% des Gewichts der Konfektion betragen. Nach Beendigung des Mischvorgangs, die Mischung vor Anwendung, ein paar Minuten reifen lassen.

    Das Produkt, mit einer plastisch-flüssigen Konsistenz, durch "Spritzen" mittels Kelle und Spachtel oder Verputzmaschine, auf die Halterung auftragen. Die frischen Oberflächen vor direkter Sonneneinstrahlung, Regen und Wind schützen, die verlängerte, feuchte Aushärtung warten.

    Anwendungsmethoden
    Kelle
    Reibebrett
    Putzspritzmaschine
    Werkzeugreinigung
    Wasser
    Grundlegende Merkmale
    Empfohlene Mindestdicke
    Empfohlene Mindestdicke: 4 mm
    Haltbarkeit
    Haltbarkeit: 12 monate
    Maximaler Aggregatdurchmesser
    Maximaler Aggregatdurchmesser: 1.5 mm
    Mit Wasser mischen
    Mit Wasser mischen: 18 - 20 %
    Nicht entflammbar
    Nicht entflammbar
    Nutzungstemperatur
    Nutzungstemperatur: +5 / +30 °C
    Pot life
    Pot life: 60 min
    Technische Spezifikationen

    Kompressionswiderstand
    UNI EN 1015-11

    > 10 N/mm²

    Biegefestigkeit
    UNI EN 1015-11

    > 3 N/mm²

    Durchlässigkeit
    UNI EN 1015-19

    14 μ

    Brandverhalten
    EN 13501-1

    A1

    Spezifische Wärme
    UNI EN 1745

    1 kJ/kgK

    Statisches elastisches Modul:
    EN 13412

    10000 N/mm²

    Dichte
    UNI EN 1015-6

    1650 kg/m³

    Kapillarabsorption
    UNI EN 1015-18

    0.48 kg•h^0.5/m²

    Wärmeleitfähigkeit
    λ

    0.298 W/mK

    Haftungsverbund
    UNI EN 1015-12

    > 1 N/mm²

    Gesamter recycelter Inhalt
    UNI EN 14021:2021

    2.6 %
    Verbrauch
    4 bis 6 kg Untersana pro Quadratmeter neu zu lackierender Oberfläche.
    Verfügbare Farben
    Hellgrau
    Verpackungen und Maße
    Sack 25 kg
    Palette: 50 x (Sack 25 kg)
    Lagerung und Aufbewahrung
    Das Produkt in der Originalverpackung an einem kühlen, trockenen Ort, vor Frost und direkten Sonnenstrahlen geschützt, aufbewahren.
    Zusätzliche Inhalte

    Hinweise
    Für eine sichere Anhaftung des darauffolgenden Putzes, sollte dieser vor der vollständigen Aushärtung des Grobputzes Untersana angewendet werden (innerhalb von 24-36 Stunden).Die in diesem technischen Datenblatt enthaltenen und ggf. auch mündlich oder schriftlich zur Verfügung gestellten allgemeinen Informationen sowie Hinweise und Anwendungsanleitungen für dieses Produkt entsprechen dem aktuellen Stand unserer wissenschaftlichen und praktischen Kenntnisse.
    Einige der angegebenen technischen Daten und Leistungsmerkmale können das Ergebnis von Labortests sein, die in einer kontrollierten Umgebung durchgeführt wurden und müssen daher in Bezug auf die tatsächlichen Betriebsbedingungen gegebenenfalls angepasst werden.

    Azichem Srl übernimmt keine Verantwortung für unzureichende Leistung aufgrund unsachgemäßer Verwendung des Produkts oder für Mängel, die auf Faktoren oder Aspekte zurückzuführen sind, die nichts mit der Qualität des Produkts ansich zu tun haben, einschließlich falscher Aufbewahrung.
    Der Nutzer des Produktes muss vor der Verwendung entscheiden, ob es für die beabsichtigte Verwendung geeignet ist und übernimmt dabei sämtliche daraus resultierende Verantwortung.

    Die in diesem technischen Datenblatt enthaltenen technischen Daten und Leistungsmerkmale werden regelmäßig aktualisiert. Konsultieren Sie für die aktuellste Version unsere Website: www.azichem.com. Das Datum der Überarbeitung ist im nebenstehenden Feld angegeben. Die dort zu findende Version setzt alle vorherigen außer Kraft und ersetzt diese.

    Bitte beachten Sie, dass der Benutzer das neueste Sicherheitsdatenblatt mit chemisch-physikalischen und toxikologischen Daten, Risikosätzen und weiteren Informationen für dieses Produkt lesen muss, um das Produkt und seine Verpackung sachgemäß in aller Sicherheit transportieren, verwenden und entsorgen zu können. Das Sicherheitsdatenblatt finden Sie auf unserer Website: www.azichem.com.
    Das Produkt und/oder die Verpackung dürfen nicht in der Umwelt entsorgt werden.
    Video
    Technische Dokumentation

    Produktinformationen anfordern

      Mit dem Senden akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

      Copyright © 2024 All Rights Reserved
      Powered by Webplease
      magnifiercross