Repar Tix Speedy HP zoom
Repar Tix Speedy HP image 1
Repar Tix Speedy HP image 2
Repar Tix Speedy HP image 3

Repar Tix Speedy HP

Schnellhärtender thixotroper Zementmörtel

Rheoplastische thixotrope strukturelle Zementverbindung mit kontrolliertem Schwund, mit geeigneten Zusätzen von super-puzzolanischen Füllstoffen, Härtungsbeschleunigern und Mikro-Glasfasern. Die Verbindung härtet schnell aus, zeichnet sich durch eine optimale Verarbeitung und eine ausgezeichnete Haftung auf den zu reparierenden Zementuntergründen aus. Das Produkt wurde besonders für kleine/mittelgroße Reparaturen und Aufbauten in Umgebungen konzipiert, wo die Schnelligkeit der Ausführung wichtig ist, wie beispielsweise Baustellen an Straßen, Häfen und Flughäfen.
Komponenten
Einkomponente
Erscheinungsbild
Pulver
Zollcode
3824 5090

Produktinformationen anfordern

    Mit dem Senden akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

    Erhaltene Zertifizierungen und Normen
    EN 1504-3PCC
    Zugehörige Linien
    Linea prodotto Infratech
    Anwendungsbereiche
    Anwendung
    Technische Daten
    Zusätzliche Inhalte
    Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    Einsatzgebiete
    Geeignet für den Ausgleich von Oberflächen und zum Ausfüllen von Fehlstellen und Hohlräumen, insbesondere bei einer strukturellen Wiederherstellung von verwittertem Beton. Wiederaufbau des Volumens zur Abdeckung der Bewehrungsstäbe in Stahlbeton oder in Tübbings.
    Zulässige Träger
    Fertigbau
    Ziegel
    Vorbereitung der Träger
    Die Anwendungsflächen müssen sauber, frei von Verunreinigungen, bröckeligen und losen Teilen, Staub usw. sein, und müssen vorher gut vorgenässt werden, um den Zustand einer „Sättigung mit trockener Oberfläche“ zu erzielen. Ein ausreichendes Aufrauen der Oberflächen durch Vertikutieren, Sandstrahlen etc. ist immer notwendig, um maximale Haftwerte zum Untergrund zu erhalten. Die optimalen Werte werden mit Hochdruck-Hydro-Vertikutierung erreicht. Die Eisen, die einer störenden Oxidation unterliegen oder stark oxidiert sind, freilegen und den Rost der freiliegenden Eisen entfernen (durch Sandstrahlen oder Schleifbürsten).
    Anwendungsweise
    "Geben Sie ca. 2/3 der vorgesehenen Mischwassermenge in den Mischer und geben Sie nach und nach Repar Tix Speedy HP und schließlich das restliche Mischwasser hinzu. Fahren Sie mit dem Mischen fort, bis eine homogene und klumpenfreie Mischung erzielt wird. Die zuzugebende Wassermenge muss ca. 16 - 18% Gewichtsprozent des Produkts betragen.

    Verwenden Sie das Produkt nach dem Anmischen sofort für die erforderlichen Reparaturarbeiten und berücksichtigen Sie die große Schnelligkeit der Aushärtung. Es ist ratsam, nur eine geringe Menge auf einmal anzumischen, nur die Menge, die innerhalb von 10 Minuten verarbeitet werden kann (Achtung: die Umgebungstemperatur wirkt sich beträchtlich auf die Verarbeitungszeit des Produkts aus!)."

    Anwendungsmethoden
    Kelle
    Spachtel
    Werkzeugreinigung
    Wasser
    Grundlegende Merkmale
    Empfohlene Maximaldicke
    Empfohlene Maximaldicke: 5 cm
    Haltbarkeit
    Haltbarkeit: 12 monate
    Maximaler Aggregatdurchmesser
    Maximaler Aggregatdurchmesser: 0.7 mm
    Mit Wasser mischen
    Mit Wasser mischen: 16 - 18 %
    Pot life
    Pot life: 20 - 30 min
    Spezifisches Gewicht
    Spezifisches Gewicht: 2.105 kg/dm³
    Technische Spezifikationen

    Kompressionswiderstand nach 8 Stunden
    EN 12190

    > 7 N/mm²

    Kompressionswiderstand am 1 Tag
    EN 12190

    > 15 N/mm²

    Kompressionswiderstand um 3 Tage
    EN 12190

    > 35 N/mm²

    Kompressionswiderstand um 7 Tage
    EN 12190

    40 N/mm²

    Kompressionswiderstand um 28 Tage
    EN 12190

    > 45 N/mm²

    Biegefestigkeit nach 1 Tag
    EN 12190

    > 3.5 N/mm²

    Biegefestigkeit um 28 Tage
    EN 12190

    > 9 N/mm²

    Haftungsdauer
    EN 196-3

    40-60 min

    Chlorid Gehalt

    < 0.01 %

    Kontrastausdehnung mit Lufthärtung für 1 Tag
    UNI 8147

    > 0.01 %

    Bestimmung der thermischen Kompatibilität
    UNI EN 13687-1

    ≥ 2 N/mm²

    Statisches elastisches Modul:
    EN 13142

    21000 N/mm²

    Dichte
    UNI EN 1015-6

    2075 kg/m³

    Kapillarabsorption
    UNI EN 13057

    < 0.50 kg•h^0.5/m²

    Haftfestigkeit
    UNI EN 1542

    2 N/mm²
    Verbrauch
    Ungefähr 19 kg/m² Repar Tix Speedy HP für jeden herzustellenden Zentimeter Dicke (ungefähr 1900 kg pro Kubikmeter).
    Verfügbare Farben
    Grau
    Verpackungen und Maße
    Sack 25 kg
    Lagerung und Aufbewahrung
    Das Produkt in der Originalverpackung an einem kühlen, trockenen Ort, vor Frost und direkten Sonnenstrahlen geschützt, aufbewahren.
    Zusätzliche Inhalte

    Hinweise
    Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung und/oder zu starkem Wind auftragen. Sorgen Sie für einen Schutz und eine längere Reifezeit, indem Sie die freiliegenden Oberflächen feucht halten. Aufgrund der schnellen Aushärtezeit wird empfohlen, nur eine geringe Menge auf einmal anzumischen, um Abfälle zu vermeiden.Die in diesem technischen Datenblatt enthaltenen und ggf. auch mündlich oder schriftlich zur Verfügung gestellten allgemeinen Informationen sowie Hinweise und Anwendungsanleitungen für dieses Produkt entsprechen dem aktuellen Stand unserer wissenschaftlichen und praktischen Kenntnisse.
    Einige der angegebenen technischen Daten und Leistungsmerkmale können das Ergebnis von Labortests sein, die in einer kontrollierten Umgebung durchgeführt wurden und müssen daher in Bezug auf die tatsächlichen Betriebsbedingungen gegebenenfalls angepasst werden.

    Azichem Srl übernimmt keine Verantwortung für unzureichende Leistung aufgrund unsachgemäßer Verwendung des Produkts oder für Mängel, die auf Faktoren oder Aspekte zurückzuführen sind, die nichts mit der Qualität des Produkts ansich zu tun haben, einschließlich falscher Aufbewahrung.
    Der Nutzer des Produktes muss vor der Verwendung entscheiden, ob es für die beabsichtigte Verwendung geeignet ist und übernimmt dabei sämtliche daraus resultierende Verantwortung.

    Die in diesem technischen Datenblatt enthaltenen technischen Daten und Leistungsmerkmale werden regelmäßig aktualisiert. Konsultieren Sie für die aktuellste Version unsere Website: www.azichem.com. Das Datum der Überarbeitung ist im nebenstehenden Feld angegeben. Die dort zu findende Version setzt alle vorherigen außer Kraft und ersetzt diese.

    Bitte beachten Sie, dass der Benutzer das neueste Sicherheitsdatenblatt mit chemisch-physikalischen und toxikologischen Daten, Risikosätzen und weiteren Informationen für dieses Produkt lesen muss, um das Produkt und seine Verpackung sachgemäß in aller Sicherheit transportieren, verwenden und entsorgen zu können. Das Sicherheitsdatenblatt finden Sie auf unserer Website: www.azichem.com.
    Das Produkt und/oder die Verpackung dürfen nicht in der Umwelt entsorgt werden.
    Technische Dokumentation

    Produktinformationen anfordern

      Mit dem Senden akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

      Copyright © 2024 All Rights Reserved
      Powered by Webplease
      magnifiercross