Repar Tix HG SB zoom
Repar Tix HG SB image 1
Repar Tix HG SB image 2
Repar Tix HG SB image 3

Repar Tix HG SB

Thixotroper Strukturzementmörtel, faserverstärkt, für Nassspritzbeton

Thixotroper struktureller Zementmörtel, faserverstärkt, mit kompensierter Schrumpfung, mit sehr hoher intrinsischer Dichtigkeit, mit außergewöhnlichen physikalisch-mechanischen Eigenschaften: Haftung, Druckfestigkeit, Biegefestigkeit, Abriebfestigkeit, usw. Ideal für die bauliche Sanierung von Bauwerken und Halbfertigteilen aus schadhaftem Beton sowie für sehr leistungsstarke Beschichtungen. Repar Tix HG SB ist neben den üblichen manuellen Applikationstechniken ein Strukturmörtel, der speziell für Anwendungen mit Pump-/Spritzmaschinen (Nassspritz-Beton-Technik) entwickelt wurde. Die besonders optimierten Parameter sind: Rheologie, Thixotropie und Verarbeitbarkeit des Produkts, die Spritzarbeiten mit reduziertem Verschleiß der mechanischen Teile und wenig Abfall auf dem Boden ermöglichen.
Komponenten
Einkomponente
Erscheinungsbild
Pulver
Zollcode
3824 5090

Produktinformationen anfordern

    Mit dem Senden akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

    Erhaltene Zertifizierungen und Normen
    EN 1504-3
    Zugehörige Linien
    Linea prodotto Infratech
    Merkmale und Vorteile
    Anwendungsbereiche
    Anwendung
    Technische Daten
    Zusätzliche Inhalte
    Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    Medien

    Repar Tix HG SB

    Rheoplastischer, thixotroper strukturelle Zementmörtel auf der Basis ausgewählter Spezialzemente und silikatischer Zuschlagstoffe, faserverstärkt mit einer ausgewogenen Mischung aus READYMESH-Polypropylenfasern und Calciumsilikat-Mikrofasern, mit spezifischen Wirkstoffen und einem hohen Gehalt an Mikrosilikat. Bietet nach dem Aushärten sehr hohe Leistungen in Bezug auf intrinsische Abdichtung, Laugungs- und Hydrolysebeständigkeit, mechanische Beständigkeit, Abrieb- und Kavitationsbeständigkeit, Karbonisierungsbeständigkeit, chemisch-physikalische Stabilität, Beständigkeit gegen aggressive atmosphärische Bedingungen und gegen Waschwasser. Der Mörtel ist dreidimensional faserverstärkt, bietet eine hohe Haftung und ist formstabil (kompensierte Schrumpfung). Das Produkt ist in Ein- oder Zweikomponentenversion lieferbar. Das Produkt wird in der Einkomponentenversion mit Wasser gemischt (etwa 16 % des Gewichtes des Sackes). In der Zweikomponentenversion wird das Produkt durch Zugabe von 4,5 kg der Komponente B gemischt. Die Zweikomponentenversion erhöht die Adhäsion am Untergrund und verringert die Schrumpfung, wenn es der Luft ausgesetzt wird, insbesondere in den frühen Stadien der Härtung und in besonders heißen Klimazonen, ohne die physikalischen Eigenschaften des Endprodukts zu verändern.
    Einsatzgebiete
    Reparaturen und Schutzbeschichtungen von Wasserbauten (Kanäle, Dämme, Tunnel, usw.), Meeresbauten und Objekte in kritischen Bedingungen: aggressive chemisch-physikalische Umgebungen, fließendes Wasser, Meeresatmosphäre, usw. Speziell für Spritzbetonarbeiten in Tunneln, Tunneln, an Felswänden, Bewässerungs- und Hydraulikkanälen, Masten und Mikropfähle, Membranen, usw.
    Zulässige Träger
    Beton
    Fertigbau
    Ziegel
    Mix-Mauerwerk
    Stein-Mauerwerk
    Steilwände
    Vorbereitung der Träger
    Die Auftragsflächen müssen absolut sauber, frei von Staub, Verschmutzungen, brüchigen und inkohärenten Stellen etc. sein, angemessen bis zur Sättigung vornässen und wieder mattfeucht abtrocknen lassen. Ein ausreichendes Aufrauen der Oberflächen durch Vertikutieren, Sandstrahlen etc. ist immer notwendig, um maximale Haftwerte zum Untergrund zu erhalten. Die optimalen Werte werden mit Hochdruck-Hydro-Vertikutierung erreicht. Die Eisen, die einer störenden Oxidation unterliegen oder stark oxidiert sind, freilegen und den Rost der freiliegenden Eisen entfernen (durch Sandstrahlen oder Schleifbürsten).
    Anwendungsweise
    Verwenden Sie Pumpen- und Spritzmaschinen, die speziell für den Einsatz mit faserverstärkten Strukturmörteln ausgelegt sind. Für das Spritzen von Strukturmörteln wie Repar Tix HG SB wird immer eine effektive und auch verlängerte Durchmischung des Produkts vor dem Pumpenkreislauf empfohlen. Aus diesem Grund wird die Verwendung von „Putzmaschinen“ mit volumetrischer Wasserdosierung nicht empfohlen.
    Geben Sie ca. 2/3 der Mischwassermenge in den Mischer und geben Sie nach und nach Repar Tix HG SB und das restliche Mischwasser hinzu. Fahren Sie mit dem Mischen fort, bis eine homogene und klumpenfreie Mischung erzielt wird. Die zuzugebende Wassermenge sollte etwa 15 Gewichtsprozent des Sackes betragen. Die Zugabe von Bond HG zum Anmachwasser (ca. 0,5 Liter pro 25-kg-Sack) in der Einkomponentenversion ermöglicht weitere Verbesserungen in Bezug auf Haftung, Abdichtung, Verarbeitbarkeit, Modellierbarkeit und Verformbarkeit. Wenn die Zweikomponentenversion des Produkts verwendet wird, gießen Sie die Komponente B (flüssig) in den Mischer, geben Sie die Komponente A (Pulver) nach und nach unter Mischen zu und mischen Sie weiter, bis die Klumpen vollständig beseitigt sind. Für hohe Schichtdicken, statische Anforderungen, monolithische Anforderungen usw., die mit Repar Tix HG SB durchgeführt werden, empfiehlt sich die Verwendung von geeigneten Metallarmierungen (geschweißte Gitter, Käfige usw.), die mit Syntech Profix, GROUT MICROJ, Repar Tix G2 am Untergrund verankert sind.

    Anwendungsmethoden
    Kelle
    Reibebrett
    Spachtel
    Spritzer
    Werkzeugreinigung
    Wasser
    Grundlegende Merkmale
    Empfohlene Maximaldicke
    Empfohlene Maximaldicke: 40 mm
    Empfohlene Mindestdicke
    Empfohlene Mindestdicke: 7 mm
    Haltbarkeit
    Haltbarkeit: 12 monate
    Hervorgehobenes Produkt
    Hervorgehobenes Produkt
    Maximaler Aggregatdurchmesser
    Maximaler Aggregatdurchmesser: 1.5 mm
    Mit Wasser mischen
    Mit Wasser mischen: 16 %
    Nicht entflammbar
    Nicht entflammbar
    Nur mit Schutzhandschuhen verwenden
    Nur mit Schutzhandschuhen verwenden
    Nutzungstemperatur
    Nutzungstemperatur: +5 / +32 °C
    Pot life
    Pot life: > 40 min
    Technische Spezifikationen

    Kompressionswiderstand am 1 Tag
    UNI EN 12190

    > 22 N/mm²

    Kompressionswiderstand um 7 Tage
    UNI EN 12190

    > 40 N/mm²

    Kompressionswiderstand um 28 Tage
    UNI EN 12190

    ≥ 55 N/mm²

    Kompressionswiderstand um 90 Tage
    UNI EN 12190

    > 60 N/mm²

    Biegefestigkeit nach 1 Tag
    UNI EN 196/1

    5.0 N/mm²

    Biegefestigkeit um 7 Tage
    UNI EN 196/1

    > 7 N/mm²

    Biegefestigkeit um 28 Tage
    UNI EN 196/1

    ≥ 8.5 N/mm²

    Carbonatisierungsfestigkeit
    UNI EN 13295

    0.5 mm

    Schlupffestigkeit
    UNI EN 13036-4

    61.0 mm

    Haftungsverbund
    UNI EN 1015-12

    ≥ 2 N/mm²

    < 70 μg/m³

    Dichte
    UNI EN 1015-6

    2160 kg/m³

    Kapillarabsorption
    UNI EN 13057

    0.30 kg•h^0.5/m²

    pH

    > 12

    Chlorid Gehalt
    UNI EN 1015-17

    < 0.01 %

    Bestimmung der thermischen Kompatibilität
    UNI EN 13687-1

    ≥ 2 N/mm²

    Statisches elastisches Modul:
    EN 13142

    26000 N/mm²

    Kontrastausdehnung mit Lufthärtung für 1 Tag
    UNI 8147

    > 0.01 %

    Brandverhalten
    EN 13501-1

    A1

    Wasser-/Bindemittelverhältnis

    < 0.37
    Verbrauch
    Ungefähr 18,5 kg/m² Repar Tix HG SB für jeden herzustellenden Zentimeter Dicke (ungefähr 1850 kg pro Kubikmeter).
    Verfügbare Farben
    Grau
    Verpackungen und Maße
    Sack 25 kg
    Palette: 50 x (Sack 25 kg)
    Lagerung und Aufbewahrung
    Das Produkt in der Originalverpackung an einem kühlen, trockenen Ort, vor Frost und direkten Sonnenstrahlen geschützt, aufbewahren.
    Zusätzliche Inhalte

    Hinweise
    Die in diesem technischen Datenblatt enthaltenen und ggf. auch mündlich oder schriftlich zur Verfügung gestellten allgemeinen Informationen sowie Hinweise und Anwendungsanleitungen für dieses Produkt entsprechen dem aktuellen Stand unserer wissenschaftlichen und praktischen Kenntnisse.
    Einige der angegebenen technischen Daten und Leistungsmerkmale können das Ergebnis von Labortests sein, die in einer kontrollierten Umgebung durchgeführt wurden und müssen daher in Bezug auf die tatsächlichen Betriebsbedingungen gegebenenfalls angepasst werden.

    Azichem Srl übernimmt keine Verantwortung für unzureichende Leistung aufgrund unsachgemäßer Verwendung des Produkts oder für Mängel, die auf Faktoren oder Aspekte zurückzuführen sind, die nichts mit der Qualität des Produkts ansich zu tun haben, einschließlich falscher Aufbewahrung.
    Der Nutzer des Produktes muss vor der Verwendung entscheiden, ob es für die beabsichtigte Verwendung geeignet ist und übernimmt dabei sämtliche daraus resultierende Verantwortung.

    Die in diesem technischen Datenblatt enthaltenen technischen Daten und Leistungsmerkmale werden regelmäßig aktualisiert. Konsultieren Sie für die aktuellste Version unsere Website: www.azichem.com. Das Datum der Überarbeitung ist im nebenstehenden Feld angegeben. Die dort zu findende Version setzt alle vorherigen außer Kraft und ersetzt diese.

    Bitte beachten Sie, dass der Benutzer das neueste Sicherheitsdatenblatt mit chemisch-physikalischen und toxikologischen Daten, Risikosätzen und weiteren Informationen für dieses Produkt lesen muss, um das Produkt und seine Verpackung sachgemäß in aller Sicherheit transportieren, verwenden und entsorgen zu können. Das Sicherheitsdatenblatt finden Sie auf unserer Website: www.azichem.com.
    Das Produkt und/oder die Verpackung dürfen nicht in der Umwelt entsorgt werden.
    Video

    Produktinformationen anfordern

      Mit dem Senden akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

      Copyright © 2024 All Rights Reserved
      Powered by Webplease
      magnifiercross