PROTECH UNIPLAST

Modellierputz zur Glättung und Sanierung von Fassaden

Code: PRT.0348

Bauteile: 1

Aussehen: Paste

Idealer Putz zum Verfugen und Glätten von Fassaden in schlechtem Zustand. Dank der Zusammenstellung können unterschiedliche Oberflächenstrukturen erzeugt werden, die durch anschließendes Auftragen von Farbe oder farbigem Putz weiter verfeinert werden können. Kein Ablösen, Abblättern und Reißen, mit hoher Beständigkeit bei außergewöhnlicher Haftung. Direkt ohne Verwendung von Fixiermitteln oder Isolatoren überstreichbar. Die hohe Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse in Kombination mit der entsprechenden Elastizität und dem nicht alkalischen Charakter bieten eine ideale Grundlage für Kunststoffveredelungen.

Linee di appartenenza

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

in-zwei-anwendungen-anzubringen

In zwei Anwendungen anzubringen.

maximaler-aggregatdurchmesser

Maximaler Aggregatdurchmesser: 0.2 mm

nicht-entflammbar

Nicht entflammbar

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +5/+35 °C

spezifisches-gewicht

Spezifisches Gewicht: 1.74 kg/dm³

Technische Spezifikationen

Tast-Aushärtung

4 h

Tiefhärtung

24-48 h

Trockene Abfallstoffe

82.30 %

Überlagerungsabstände

24-48 h

Verfügbare Farben

- weiß

Verpackung und Größen

- Eimer 25 kg

Anwendungsfelder

PROTECH UNIPLAST wurde speziell zum Glätten, Angleichen und Auffüllen von Oberflächen verschiedener Arten entwickelt - für Innen und Außen.

Vorbereitung der Halterungen

Auf allen Arten von Bauprodukten wie Beton und Putz aller Art sowie vorgefertigten, leicht vorgespannten, Holz-, Hartfaser- und ähnlichen Bauteilen. Für Eisenteile ist eine korrosionshemmende Vorbehandlung unumgänglich, während Aluminium, Leichtmetalle und Kunststoffe eine Vorbehandlung mit speziellen Verankerungsmitteln benötigen. Neuen Oberflächen entstauben und mit einer Fixiergrundierung auf Lösungsmittelbasis behandeln. Alte Oberflächen von Schmutz und Fett befreien und, alte, nicht mehr haftende Farbe durch Abkratzen und Bürsten bis zur intakten Substanz entfernen und mit Verankerungsmittel imprägnieren. Die zu behandelnden Oberflächen müssen vollkommen trocken und frei von Ausblühungen sein.

Anwendungsmethode

Das Produkt ist gebrauchsfertig (evtl. 2 bis 5% mit Wasser verdünnen) und braucht vor Gebrauch nur leicht verrührt zu werden. Das Produkt mit einem Spachtel oder einer Stahlkelle auftragen und in einem oder mehreren Durchgängen spachteln und glätten, bis die behandelte Oberfläche eben ist.
Nicht bei Temperaturen unter 5 °C verwenden. Regenwetter und übermäßige Luftfeuchtigkeit können die Trocknung erheblich beeinträchtigen, was auch nach mehreren Tagen noch zu Abwaschungen führen kann. Um das Resultat der Renovierungsarbeiten nicht zu gefährden, sollten zu behandelnde Fassaden vor unvorhersehbaren Regengüssen geschützt werden.

Anwendungsmethoden

- Kelle

- Reibebrett

- Schwammmahlwerk

- Spachtel

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Verputze

- Beton

- Zementmörtel, Kalk und Mischmaterialien

- Gipsplatte

Kontaktieren Sie uns jetzt

Vuoi saperne di più sui nostri prodotti?

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.
Achtung, eine gültige E-Mail Adresse eingeben
Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Mit der Übermittlung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Newsletter abonnieren

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Osmocem
  • Syntech Poliurea
  • Protech Balcony