GROUT CABLE

Superflüssiger, konsolidierender, injizierbarer Einpressmörtel

Code: GRT.0073

Bauteile: 1

Aussehen: Pulver

Superflüssiger, injizierbarer Einpressmörtel mit sehr hoher Fließfähigkeit und Stabilität, leicht expansiv in der plastischen Phase, für Fixierungen, Verankerungen, Konsolidierungen von Mauerwerk, Auffüllung von Rissen und Abdichtungsbahnen Post-Spannung etc., hergestellt aus hochfestem Zement, spezifischen Wirkstoffen, reaktiven Füllstoffen. Frei von Aggregaten.

Linee di appartenenza

Erhaltene Zertifizerungen und Standards

Produkte und Systeme zum Schutz und zur Ausbesserung von Betonkonstruktionen - Verankerung der Stahlbewehrung

EN 1504-6

Produkte und Systeme zum Schutz und zur Ausbesserung von Betonkonstruktionen - Verankerung der Stahlbewehrung

Mauermörtel - Mauermörtel für allgemeine Anwendungen

EN 998-2

Mauermörtel - Mauermörtel für allgemeine Anwendungen

EN 998-2

M70

EN 998-2

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

mit-wasser-mischen

Mit Wasser mischen: 33 - 35 %

nicht-entflammbar

Nicht entflammbar

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +5/+35 °C

pot-life

Pot life: 30-45 min

uv-strahlenfest

UV-Strahlenfest:

Technische Spezifikationen

Biegefestigkeit nach 01 Tag

> 4.5 N/mm²

Biegefestigkeit um 07 Tage

> 8.0 N/mm²

Biegefestigkeit um 28 Tage

> 9.5 N/mm²

Chlorid Gehalt

0.0029 %

Dichte

2000 kg/m³

Dichtigkeit Darcy

10^(-10) cm/s

Haftungsverbund

> 3 N/mm²

Kapillarabsorption

0.25

Kein Ausschwitzen nach UNI 8998

Kompressionswiderstand am 01 Tag

> 15 N/mm²

Kompressionswiderstand um 07 Tage

> 60 N/mm²

Kompressionswiderstand um 28 Tage

> 70 N/mm²

pH

>12 _

Verfügbare Farben

- Grau

Verpackung und Größen

- Sack 25 kg

- Palette: 50 x (Sack 25 kg)

Eigenschaften

Der Anmachwasserbedarf von GROUT CABLE, extrem reduziert, ist ähnlich der Menge, die stabil, chemisch und physikalisch vom Beton (stöchiometrische Wasser) festgelegt ist; daraus resultieren außergewöhnliche Eigenschaften in Bezug auf Stabilität und Leistungsfähigkeit, die weiter durch eine besondere Anti-schwund-Wirkung während der plastischen Phase und einer superpuzzolanischen Reaktivität verstärkt werden, die das Produkt von anderen unterscheidet.

Verbrauch

Ungefähr 1600 kg GROUT CABLE für jeden zu füllenden Kubikmeter Volumen verwenden.

Anwendungsfelder

Konsolidierung und Verankerung durch Injektionen in Tunnel, Wasser-, Industrie-, Marine-, unterirdischen Bauten; Auffüllung von Abdichtungsbahnen, Hohlräume in vorgespannten Bauwerken, beschädigte Betonkonstruktionen oder Mischmauerwerk.

Vorbereitung der Halterungen

Die Auftragsflächen müssen absolut sauber, frei von Staub, Verschmutzungen, brüchigen und inkohärenten Stellen etc. sein, angemessen bis zur Sättigung vornässen und wieder mattfeucht abtrocknen lassen. Ein ausreichendes Aufrauen der Oberflächen durch Vertikutieren, Sandstrahlen etc. ist immer notwendig, um maximale Haftwerte zum Untergrund zu erhalten. Die optimalen Werte werden mit Hochdruck-Hydro-Vertikutierung erreicht. Die Eisen, die einer störenden Oxidation unterliegen oder stark oxidiert sind, freilegen und den Rost der freiliegenden Eisen entfernen (durch Sandstrahlen oder Schleifbürsten).

Anwendungsmethode

Geben Sie 2/3 des gesamten Anmachwassers in den Betonmischer, fügen Sie nach und nach GROUT CABLE und das restliche Wasser, bis zum Erhalt einer homogenen, klumpenfreien Mischung, hinzu. Die konsolidierende Verfüllung kann je nach Art der Anwendung, sowohl mittels Schwerkraft, als auch mit manueller oder automatischer Pumpe durchgeführt werden.

Anwendungsmethoden

- Guss

- Einspritzen

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Beton

- Fertigbau

- Mix-Mauerwerk

- Stein-Mauerwerk

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Es nicht ratsam, das Produkt für die Konsolidierung durch Injektionen von vor dem 19. Jahrhundert erbauten Mauerwerken anzuwenden, da das Risiko von ungewollten Reaktionen mit einigen Komponenten im Inneren des Mauerwerks (Gips Mineralien) zur Bildung von "Ettringit" und "Taumasite" führen könnte und da sehr expansiv, Beschädigungen der Konsolidierung verursachen könnte. In diesen Fällen alternativ SANAFLUENS oder FLUID CABLE, hydraulischem Kalk hinzugefügt, verwenden.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Vuoi saperne di più sui nostri prodotti?

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.
Achtung, eine gültige E-Mail Adresse eingeben
Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Mit der Übermittlung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Newsletter abonnieren

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Grout Power
  • Osmocem
  • Pro Seal