FLUID SPRITZ

Beschleunigte anorganischen Flüssigkeit für Spritzbeton

Code: ADX.0063

Bauteile: 1

Aussehen: Flüssig

Lösung aus organischen Reagenzien (Natriumsilikat), die für die Beschleunigung der Abbindung von Einpressmörtel und Spritzbeton, Konsolidierung von Felsen im Freien und / oder in Tunnel, Bau von selbsterhaltenden Beschichtung und Wasserabdichtung für Tunnel, Kanäle, Gewölbe, Becken, unterirdischen Arbeiten, etc., zu verwenden mit spezieller Ausrüstung für hydrierte Mischungen (Mischungen, in denen das Silikat auf die Ausgangslanze des Spritzbetons gespritzt wird).

Linee di appartenenza

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

nicht-entflammbar

Nicht entflammbar

ohne-lösungsmittel

Ohne Lösungsmittel

spezifisches-gewicht

Spezifisches Gewicht: 1.36 (±0.02) kg/dm³

Technische Spezifikationen

Siedebereich/-punkt

>100 °C

Trockene Abfallstoffe

42.5 ±1 %

Viskosität

170 (±70) mPa

Verfügbare Farben

- weiß

Verpackung und Größen

- Zisterne 1350 kg

- Kanister 25 kg

Eigenschaften

FLUID SPRITZ ist ein, sich weit ausbreitender Beschleuniger, charakterisiert durch seine Benutzerfreundlichkeit, Variabilität der Dosierung in Abhängigkeit von den spezifischen Bedürfnissen der Baustelle: Verringerung der Anzahl von anzubringenden Schichten, Verringerung der Realisierungszeit der Anschüttung, Reduzierung des Rückprall-Abfallmaterial, möglich auch in Gegenwart von niedrigen Temperaturen zu bearbeiten.

Verbrauch

10 bis 15% FLUID SPRITZ, bezogen auf das Gewicht des in der zu projizierenden Mischung enthaltenen Zements und basierend auf den Anwendungsbedingungen und der Art des Betons verwenden (Verwendungsbereich: zwischen 35 und 70 kg pro Kubikmeter).

Anwendungsfelder

Herstellung von spritzbaren Mörtel und Einpressmörtel mit spezieller Ausrüstung (Pumpen für Spritzbeton) für hydrierten Mischungen zur Konsolidierung von Felsen im Freien und / oder in Tunnel, Bau von Beschichtungen, auch mit tragender Funktion, in Galerien, Pfosten, Scheidewände, Kanäle, Gewölbe, Becken, etc..Zur Abdichtung unterirdischer Arbeiten. Verwendbar für zusammenarbeitende Platten, zur Absicherung von, durch Erdbeben betroffen, Gebäuden.

Anwendungsmethode

FLUID SPRITZ muss zuvor in einem Tank mit ausreichender Kapazität eingelassen werden, um dann direkt der Spritzlanze hinzugefügt werden zu können. Um den, am besten geeigneten Prozentsatz des Produktes bestimmen zu können, ist es immer ratsam, Vorversuche durchzuführen.

Anwendungsmethoden

- Zu anderen Komponenten hinzuzuzählen

- Maschine zum Gunitieren

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Beton

- Ziegel

- Tuffstein

- Mix-Mauerwerk

- Stein-Mauerwerk

- Steilwände

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Die Beschleunigung hängt nicht nur von der FLUID SPRITZ Dosis ab, sondern auch von der Zementdosis und der granulometrischen Zusammensetzung der Gemische, der mineralogischen Eigenschaften der Halterungen und deren Zuschlagstoffe, den Temperaturbedingungen und Umgebungs-Luftfeuchte und so weiter.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Vuoi saperne di più sui nostri prodotti?

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.
Achtung, eine gültige E-Mail Adresse eingeben
Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Mit der Übermittlung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Newsletter abonnieren

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Protech Balcony
  • Concrete Repar
  • Syntech Poliurea