Floor Q zoom
Floor Q image 1
Floor Q image 2
Floor Q image 3

Floor Q

Strukturmörtel, flüssig, faserhaltig, für Betonüberzug von geringer Dicke

Rheoplastischer, schrumpfkontrollierter zementgebundener Vergussmörtel, superflüssig, faserverstärkt mit einer speziellen Mischung aus Glas- und Polypropylenfasern, auf Basis von hochfesten Zementen, polymeren Modifikatoren, Schwundkompensierern, superpuzzolanischen Reaktivfüllstoffen, ausgewählten silikatischen Zuschlagstoffen. Ideal für die Wiederherstellung der Dicke von Beton, die durch Fräsen von alten Betonböden entfernt wurde (Wiederherstellungsdicke von 15 mm bis 40 mm), Maßanpassungen, strukturelle Wiederherstellungen usw.
Komponenten
Einkomponente
Erscheinungsbild
Pulver
Zollcode
3824 5090

Produktinformationen anfordern

    Mit dem Senden akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

    Erhaltene Zertifizierungen und Normen
    EN 13813EN 1504-3C60 F7
    Zugehörige Linien
    Linea prodotto Floor
    Linea prodotto Infratech
    Anwendungsbereiche
    Anwendung
    Technische Daten
    Zusätzliche Inhalte
    Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    Einsatzgebiete

    Reparatur und Beschichtung von Industriebetonböden, Wiederherstellung bei Strukturanpassungen, dimensionale Anpassung, Ausbau von Betonbauteilen unter dynamischer Beanspruchung, Rekonstruktion der Betondicke, entfernt nach Fräsen, etc..


    Zulässige Träger
    Beton
    Untergrundestrich
    Vorbereitung der Träger

    Die Auftragsflächen müssen absolut sauber, frei von Verschmutzung, brüchigen und inkohärenten Stellen etc. und angemessen bis zur Sättigung vorgenässt sein. Im Falle von Rekonstruktion der durch Fräsen entfernten Oberflächen, müssen die Bereiche des Wiederaufbaus möglichst eine gleichmäßige Form (die möglichst einem Quadrat ähneln) haben; die Schichtdicke muß so homogen wie möglich sein; Abschließend sollte der aufzufüllende Abschnitt, der vorher bestehenden Bodenfläche, der Form eines Trapezes, die sich nach unten erweitert, gleichen (dies, da es sich perfekt in der wiederherzustellende Stelle verankert und das Absprengen, auf Grund der leicht expansiven Eigenschaften des Produktes, verhindert).


    Anwendungsweise

    Es ist notwendig, eine angemessene Haftbrücke zwischen der wiederherzustellenden Stelle und dem Rekonstruktions-Material herzustellen. Um dies zu tun, können Sie auf zwei unterschiedlichen Arten verfahren: - Tragen Sie auf die vorbereitete Oberfläche mit Hilfe einer Rolle oder einem Pinsel den spezifischen Epoxy-Primer Syntech RGS zum strukturellen Wiederaufbau der Betonbauteile auf. Bereiten Sie eine angemessene zusätzliche Armierung, parallel zum wiederherzustellenden Boden, bestehend aus einer elektrisch-verlöteten Stahlmatte (Draht 2 mm, Masche 5x5 cm ) zur Hälfte der Schichtdicke vom Boden entfernt, mit Hilfe von Stahlstäben in "L"-Form, für eine erhöhte Haftbarkeit und einem Durchmesser von 8 mm, eingesetzt in vorgefertigten Löchern und befestigt durch expansiven Micromörtel auf Zementbasis Grout Micro-J oder mit Polyesterharz, extrudierbar in einer zwei-Kammer- Kartusche PROFIX. Für die Herstellung des Mörtels, 2/3 des gesamten Anmachwassers in den Betonmischer geben, das Produkt und das restliche Wasser nach und nach hinzufügen und die Mischung bis zum Erhalt der gewünschten Konsistenz mischen. Gießen Sie die Mischung wie vorbereitet auf die wiederherzustellende Stelle und bis zur vollständigen Glättung mit einem Holz- oder Kunststoffreibebrett bearbeiten.


    Anwendungsmethoden
    Guss
    Kelle
    Reibebrett
    Spachtel
    Abziehlatte
    Werkzeugreinigung
    Wasser
    Grundlegende Merkmale
    Empfohlene Maximaldicke
    Empfohlene Maximaldicke: 50 mm
    Empfohlene Mindestdicke
    Empfohlene Mindestdicke: 20 mm
    Haltbarkeit
    Haltbarkeit: 12 monate
    Hervorgehobenes Produkt
    Hervorgehobenes Produkt
    Maximaler Aggregatdurchmesser
    Maximaler Aggregatdurchmesser: 5 mm
    Mit Wasser mischen
    Mit Wasser mischen: 11-13 %
    Nicht entflammbar
    Nicht entflammbar
    Nutzungstemperatur
    Nutzungstemperatur: +5 / +35 °C
    Pot life
    Pot life: 60 min
    UV-Strahlenfest:
    UV-Strahlenfest:
    Technische Spezifikationen

    Kompressionswiderstand am 1 Tag
    UNI EN 1015-11

    > 40 N/mm²

    Kompressionswiderstand um 7 Tage
    UNI EN 1015-11

    > 75 N/mm²

    Kompressionswiderstand um 28 Tage
    UNI EN 1015-11

    > 85 N/mm²

    Biegefestigkeit nach 1 Tag
    UNI EN 1015-11

    > 6 N/mm²

    Biegefestigkeit um 7 Tage
    UNI EN 1015-11

    > 10 N/mm²

    Biegefestigkeit um 28 Tage
    UNI EN 1015-11

    > 10 N/mm²

    Wasserdurchdringung unter Druck (5 bar für 72 Stunden)
    UNI EN 12390-8

    < 5 mm

    Dichte
    UNI EN 1015-6

    2300 kg/m³

    Kapillarabsorption
    UNI EN 13057

    0.36 kg•h^0.5/m²

    Haftungsverbund
    UNI EN 1015-12

    2.0 N/mm²

    Verschleißfestigkeit
    UNI EN 13892-3

    6.5 cm³/50cm²

    Statisches elastisches Modul:
    EN 13412

    28000 N/mm²
    Verbrauch

    Ungefähr 21 kg/m² Floor Q für jeden herzustellenden Zentimeter Dicke (ungefähr 2100 kg pro Kubikmeter).

    Verfügbare Farben
    Grau
    Verpackungen und Maße
    Sack 25 kg
    Lagerung und Aufbewahrung
    Das Produkt in der Originalverpackung an einem kühlen, trockenen Ort, vor Frost und direkten Sonnenstrahlen geschützt, aufbewahren.
    Zusätzliche Inhalte

    Hinweise
    Die in diesem technischen Datenblatt enthaltenen und ggf. auch mündlich oder schriftlich zur Verfügung gestellten allgemeinen Informationen sowie Hinweise und Anwendungsanleitungen für dieses Produkt entsprechen dem aktuellen Stand unserer wissenschaftlichen und praktischen Kenntnisse.
    Einige der angegebenen technischen Daten und Leistungsmerkmale können das Ergebnis von Labortests sein, die in einer kontrollierten Umgebung durchgeführt wurden und müssen daher in Bezug auf die tatsächlichen Betriebsbedingungen gegebenenfalls angepasst werden.

    Azichem Srl übernimmt keine Verantwortung für unzureichende Leistung aufgrund unsachgemäßer Verwendung des Produkts oder für Mängel, die auf Faktoren oder Aspekte zurückzuführen sind, die nichts mit der Qualität des Produkts ansich zu tun haben, einschließlich falscher Aufbewahrung.
    Der Nutzer des Produktes muss vor der Verwendung entscheiden, ob es für die beabsichtigte Verwendung geeignet ist und übernimmt dabei sämtliche daraus resultierende Verantwortung.

    Die in diesem technischen Datenblatt enthaltenen technischen Daten und Leistungsmerkmale werden regelmäßig aktualisiert. Konsultieren Sie für die aktuellste Version unsere Website: www.azichem.com. Das Datum der Überarbeitung ist im nebenstehenden Feld angegeben. Die dort zu findende Version setzt alle vorherigen außer Kraft und ersetzt diese.

    Bitte beachten Sie, dass der Benutzer das neueste Sicherheitsdatenblatt mit chemisch-physikalischen und toxikologischen Daten, Risikosätzen und weiteren Informationen für dieses Produkt lesen muss, um das Produkt und seine Verpackung sachgemäß in aller Sicherheit transportieren, verwenden und entsorgen zu können. Das Sicherheitsdatenblatt finden Sie auf unserer Website: www.azichem.com.
    Das Produkt und/oder die Verpackung dürfen nicht in der Umwelt entsorgt werden.
    Technische Dokumentation

    Produktinformationen anfordern

      Mit dem Senden akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

      Copyright © 2024 All Rights Reserved
      Powered by Webplease
      magnifiercross