Elastotex 250 Combi zoom
Elastotex 250 Combi image 1
Elastotex 250 Combi image 2
Elastotex 250 Combi image 3

Elastotex 250 Combi

Abdichtungsband aus Hypalon, mit 25 cm Breite, für Dehnfugen

Fugenband mit hoher Elastizität und Widerstandsfähigkeit, Gesamtbreite von 25 cm, bestehend aus einer speziellen elastomerischen Schicht aus Hypalon, beständig gegen Alterung und Verschleiß, zur Verwendung in Kombination mit Syntech AS 21 oder SINTECH AS 31 Epoxidharzpaste, für die Abdichtung von Dehnfugen mit hydraulischer Dichtung von, unter dem Grundwasserspiegel liegenden, Gebäuden, Bauwerken und Strukturen oder zur Gewährleistung der Wasserdichtigkeit von strukturellen Verbindungen auch oberhalb des Grundes. Spezifisch zur Anwendungen im Bereich der Industrie oder Infrastruktur.
Komponenten
Einkomponente
Erscheinungsbild
Band
Zollcode
3920 1089

Produktinformationen anfordern

    Mit dem Senden akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

    Erhaltene Zertifizierungen und Normen
    EN 13967:2012
    Zugehörige Linien
    Linea prodotto Aqua
    Linea prodotto Building
    Linea prodotto Floor
    Linea prodotto Infratech
    Merkmale und Vorteile
    Anwendungsbereiche
    Anwendung
    Technische Daten
    Zusätzliche Inhalte
    Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

    Elastotex 250 Combi

    Die hervorragende Haftung mit Epoxidklebstoffen wie Syntech AS 21 (AS 31) wird dank der perforierten Kanten, die eine Zusammenarbeit zwischen der unteren Schicht und der oberen Harzschicht ermöglichen, erheblich verbessert. SYNTECH AS Epoxy-Füllstoffe ermöglichen das Aufkleben des Elastotex 250 Combi-Streifens auf verschiedene Arten von Substraten (siehe Abschnitt "Vorbereitung von Substraten") einschließlich PVC-Substraten (siehe technisches Dokument "Adhäsionstest auf PVC-Hülle").
    Der Streifen ist flexibel und verformbar (auch bei niedrigen Temperaturen) und äußerst widerstandsfähig gegen Traktion, Wurzelaggression, atmosphärische Einflüsse und viele Chemikalien. Es ist leicht zu verlegen und ermöglicht dem Applikator schnelle, sichere und ungefährliche Anwendungen.

    Einsatzgebiete
    Abdichtung von Dehnfugen, auch mit großer Amplitude und erheblicher Arbeitsbewegungen unterlegen, als auch von natürlichen Fugen und Rissen, unter Bedingung von hydraulischem Gegendruck, in Galerien, Silos, Tanks, Schwimmbäder, Kellern, vorgefertigte Abdeckungen, Straßenverbindungen und hydraulischen Werken allgemein.
    Zulässige Träger
    Beton
    Fertigbau
    Metalloberflächen
    Vorbereitung der Träger
    Die Betonoberflächen müssen auf jeden Fall frei von inkohärenten Teilen, Spuren von Fett, Trennmittel, Farben durch Sandstrahlen, Kugelstrahlen, Schleifen oder Fräsen sein, gefolgt von einer sorgfältigen Staubentfernung. Die Zementkonglomerate müssen eine Mindestzugfestigkeit von 1,5 N / mm2 aufweisen. Die Aushärtung des Betons muss je nach Klima mindestens 3 - 6 Wochen betragen. Die Metalloberflächen müssen perfekt sauber und frei von Rost-, Calamin- oder Laminierungsrückständen sein. Sie müssen durch Sandstrahlen oder eine gleichwertige mechanische Behandlung gefolgt von einer sorgfältigen Staubentfernung (bei Metalloberflächen ist der Taupunkt maximal zu beachten). Polymeroberflächen müssen durch Schleifen aufgeraut werden. Arbeitsbereiche, Kanten usw. Sie müssen mit Klebeband abgegrenzt werden.
    Anwendungsweise
    Das Epoxidharz Syntech AS 21 (AS 31) gründlich, in der vorbestimmte Menge je nach Bedarf, mischen. Verbreiten Sie den Epoxid-Klebstoff, hergestellt wie oben angegeben, mittels konstant sauber gehaltenem Zahnspachtel, an den Seiten der abzudichtenden Fuge aus und achten Sie dabei auf die Gleichmäßigkeit der Dicke, welche nicht weniger als 2 mm betragen darf. Das Fugenband Elastotex 250 Combi ausrollen und auf der frischen haftenden Beschichtung durch Druck gegen den Harz, anbringen, dabei von Hand, bis der Harz aus den im Fugenband präsenten Löchern ausläuft, an den Enden ziehen und dabei darauf achten Faltenbildung und Luftblasen zu vermeiden. Mit Metallspachtel eine zweite Schicht (von mindestens 2 mm) des Klebstoffes Syntech AS 21 (AS 31) auf den Rändern des Fugenbands auftragen, um diese vor zufälligen Beschädigung zu schützen und ein sicheres monolithisches Ende zum Träger zu erhalten.

    Für eine Verbindung zwischen zwei nebeneinander liegenden Fugenbänder, die übereinanderlappenden Endklappen mittels Heißluftschweißmaschine miteinander verschweissen. Zur weiteren Sicherheit der Abdichtung, auf den erhitzten Rändern eine dünne Schicht des Syntech AS 21 (AS 31) auftragen.

    Die endgültige Resistenz des Systems wird nach ca. 7 Tage nach Anwendung erreicht werden, aber bereits nach 24 Stunden bei 20°C werden Werte von 60-70% der Gesamtleistung erreicht. In jedem Fall werden die in 24 Stunden erreichte Leistungen weitaus höher sein, als die eines hochwertigen Betons.

    Anwendungsmethoden
    Manuelle Anwendungen
    Spachtel
    Zahnspachtel
    Grundlegende Merkmale
    Breite
    Breite: 250 mm
    Haltbarkeit
    Haltbarkeit: 12 monate
    Nutzungstemperatur
    Nutzungstemperatur: -30 / +90 °C
    Technische Spezifikationen

    Mechanisches Moment bei 25% seitlicher Elastizität
    EN ISO 527-3

    42.7 N/mm

    Brandbeständigkeit
    EN 4102

    B2

    Stärke

    1.0 mm

    Reißfestigkeit
    EN 12310-2

    100 N

    Mechanisches Moment bei 50% seitlicher Elastizität
    EN ISO 527-3

    49.2 N/mm

    Bruchlast in Längsrichtung
    EN ISO 527-3

    241.4 N / 15 mm

    Längsverlängerung bei Bruch
    EN ISO 527-3

    900 %

    Widerstandsfähigkeit gegen UV-Strahlen
    EN ISO 4892-3

    6500 h

    Härte
    Shore A

    87

    Last seitlich brechen
    EN ISO 527-3

    221.8 N / 15 mm

    Seitliche Verlängerung bei Bruch
    EN ISO 527-3

    900 %

    Maximaler Hydraulikdruck
    EN 1928 B

    >4.0 bar

    Stückgewicht

    988 g/m²

    Zughaftung durch Verkleben mit Syntech AS 21

    > 7 N/mm²
    Verbrauch
    1 Meter Elastotex 250 Combi für jeden Laufmeter. Darauf achten, die Rollen um ungefähr 5-10 cm entsprechend der Kanten des Bandes zu überlappen, um eine dauerhafte Wasserdichtigkeit des Systems zu gewährleisten. Verbrauch an Epoxidharz zum Verkleben ca. 1,5 kg / m.
    Verfügbare Farben
    Grau
    Verpackungen und Maße
    Rolle 20 m
    Lagerung und Aufbewahrung
    Das Produkt in der Originalverpackung an einem kühlen, trockenen Ort, vor Frost und direkten Sonnenstrahlen geschützt, aufbewahren.
    Zusätzliche Inhalte

    Hinweise
    Die in diesem technischen Datenblatt enthaltenen und ggf. auch mündlich oder schriftlich zur Verfügung gestellten allgemeinen Informationen sowie Hinweise und Anwendungsanleitungen für dieses Produkt entsprechen dem aktuellen Stand unserer wissenschaftlichen und praktischen Kenntnisse.
    Einige der angegebenen technischen Daten und Leistungsmerkmale können das Ergebnis von Labortests sein, die in einer kontrollierten Umgebung durchgeführt wurden und müssen daher in Bezug auf die tatsächlichen Betriebsbedingungen gegebenenfalls angepasst werden.

    Azichem Srl übernimmt keine Verantwortung für unzureichende Leistung aufgrund unsachgemäßer Verwendung des Produkts oder für Mängel, die auf Faktoren oder Aspekte zurückzuführen sind, die nichts mit der Qualität des Produkts ansich zu tun haben, einschließlich falscher Aufbewahrung.
    Der Nutzer des Produktes muss vor der Verwendung entscheiden, ob es für die beabsichtigte Verwendung geeignet ist und übernimmt dabei sämtliche daraus resultierende Verantwortung.

    Die in diesem technischen Datenblatt enthaltenen technischen Daten und Leistungsmerkmale werden regelmäßig aktualisiert. Konsultieren Sie für die aktuellste Version unsere Website: www.azichem.com. Das Datum der Überarbeitung ist im nebenstehenden Feld angegeben. Die dort zu findende Version setzt alle vorherigen außer Kraft und ersetzt diese.

    Bitte beachten Sie, dass der Benutzer das neueste Sicherheitsdatenblatt mit chemisch-physikalischen und toxikologischen Daten, Risikosätzen und weiteren Informationen für dieses Produkt lesen muss, um das Produkt und seine Verpackung sachgemäß in aller Sicherheit transportieren, verwenden und entsorgen zu können. Das Sicherheitsdatenblatt finden Sie auf unserer Website: www.azichem.com.
    Das Produkt und/oder die Verpackung dürfen nicht in der Umwelt entsorgt werden.

    Richiedi info sul prodotto

      Mit dem Senden akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

      Copyright © 2024 All Rights Reserved
      Powered by Webplease
      magnifiercross