CALEOSANA

Makroporöser, entfeuchtender, kondensationsmindernder Dämmputz

Code: INT.0011

Bauteile: 1

Aussehen: Pulver

Verputz für Innen und Außen, makroporös, biologisch, hochleistungsfähige Wärmeisolierung, mit einer Dichte von 800 kg / m³, auf Basis von hydraulischem Kalk, Botticino (Marmo), siliziumhaltige Zuschlagsstoffe, Kaolin, Casein Kalzium, Salz von Vichy, Weinsäure, expandiertes Tongranulat, Naturfasern und Perlitgranulat. Durch seine besonderen Eigenschaften ist er besonders geeignet für die Entfeuchtung, thermische und hygrometrische Sanierung von Gebäuden und Mauern, in biologischen Baueingriffen und in der Restaurierung von historischen Gebäuden und Denkmälern geeignet.

Erhaltene Zertifizerungen und Standards

Mörtel und Putze für Innen und Außen - Mörtel zur Sanierung (GP)

EN 998-1

Mörtel und Putze für Innen und Außen - Mörtel zur Sanierung (GP)

Ein Produkt der Sanageb-Linie, die Produktlinie von Azichem Srl, die sich seit 1994 den Produkten für energieorientiertes und umweltbewusstes Bauen, ökologische Sanierung, Wärmedämmung und Energieeinsparung widmet.

Sanageb - Prodotti naturali per la Bioedilizia

Ein Produkt der Sanageb-Linie, die Produktlinie von Azichem Srl, die sich seit 1994 den Produkten für energieorientiertes und umweltbewusstes Bauen, ökologische Sanierung, Wärmedämmung und Energieeinsparung widmet.

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

maximaler-aggregatdurchmesser

Maximaler Aggregatdurchmesser: 2 mm

pot-life

Pot life: 90 min

mischverhältnis

Mischverhältnis: 22 - 24 %

Technische Spezifikationen

Brandverhalten

A1 _

Statisches elastisches Modul:

< 5000 N/mm²

Kompressionswiderstand

> 5 N/mm²

Wasserdampfdurchlässigkeit

< 10 μ

Kapillarabsorption

0.83 kg•h^0.5/m²

Biegefestigkeit

> 2 N/mm²

Dichte

1075 kg/m³

Haftungsverbund

0.40 N/mm²

Thermische Leitfähigkeit

< 0.30 W/m*K

Verfügbare Farben

- Hellgrau

Verpackung und Größen

- Sack 25 kg

Eigenschaften

CALEOSANA enthält keine Spuren von Harzen, Lösemittel oder radioaktiv-strahlenden Aggregaten.

Verbrauch

Ungefähr 9 kg/m² CALEOSANA für jeden herzustellenden Zentimeter Dicke (ungefähr 900 kg pro Kubikmeter).

Anwendungsfelder

Altes Mauerwerk und neue Konstruktion, welche aufsteigender Feuchtigkeit, Kondenswasser und Schimmel unterliegen. Vor allem für die Wiederherstellung der kondensationsmindernden Wärmedämmung der umgrenzenden Innenwände und von Untergeschosse im Allgemeinen empfohlen.

Vorbereitung der Halterungen

Entfernung von abgenutzten Verputz bis hin zur Decke. Reinigung der danach resultierenden Halterung, einschließlich der Entfernung von Salzablagerungen; accurate Entstaubung und Sättigung mit Wasser, für das Erreichen des Zustandes "gesättigte trockene Oberfläche".

Anwendungsmethode

In Anwesenheit von Salzausblühungen, gründlich bürsten und das salzhemmende SANAREG durch Sprühen auftragen. Sofern erforderlich, um die Haftung des Putzes zu fördern, einen atmungsaktiven Haftputz, realisiert mit einem speziellen Gemisch auf Kalkbasis UNTERSANA, auftragen. Vorbereitung des Verputz durch Zugabe von CALEOSANA in das Anmachwasser, den Mischvorgang bis zum Erhalt der gewünschten Mischung und der vollständigen Beseitigung der Klumpen vermischen. Auftragen mittels Reibebrett und Kelle oder Verputzmaschine. Es empfiehlt sich, eine Mindestdicke von mindestens 2,5 cm aufzutragen. Nivellierung der verputzten Oberflächen mit Feinmörtel auf Kalkbasis SANASTOF für ökologischem Bau.

Anwendungsmethoden

- Reibebrett

- Kelle

- Putzspritzmaschine

- Abziehlatte

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Beton

- Ziegel

- Tuffstein

- Mix-Mauerwerk

- Mauerwerk aus Lochziegeln

- Stein-Mauerwerk

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Der Unterputz UNTERSANA, durch “sprühen" aufgetragen, soll eine grobe, gewellte Oberfläche ergeben, entwickelt, um den Folgeanstrich, der nicht mehr als 2-3 Tage danach angebracht werden soll, zu begünstigen. Für Schichtdicken von mehr als 2,5 cm, als auch um die Leistung gegen Rissbildung zu verbessern, den Einsatz des Netzgewebes ARMAGLASS 160 einplanen.

Die frischen Oberflächen vor der direkten Sonneneinstrahlung, Regen und Wind schützen und die verlängerte feuchte Aushärtung warten.

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Readymesh
  • Sanawarme
  • Pro Seal