STUCCO BALCONY

Zweikomponentiger, zementärer Stuck, wasserdicht, mit hoher Haftfähigkeit

Code: FLR.0184

Bauteile: 2

Aussehen: Pulver + Flüssig

Zweikomponentige, zementäre Spachtelmasse, fein, mit flüssiger plastischer Konsistenz, für die Verfugung der Fugen zwischen Fliesen und zur Verfüllung von statischen Rissen, Mikro- und Makrohohlräume etc.. Vor dem Auftragen von PROTECH BALCONY, bei Eingriffen von transparenter, nicht filmbildender Wasserabdichtung von Terrassen und Balkone.

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

uv-strahlenfest

UV-Strahlenfest:

maximaler-aggregatdurchmesser

Maximaler Aggregatdurchmesser: 0.35 mm

nicht-entflammbar

Nicht entflammbar

pot-life

Pot life: 15 - 20 min

empfohlene-maximaldicke

Empfohlene Maximaldicke: 6 mm

nur-mit-schutzhandschuhen-verwenden

Nur mit Schutzhandschuhen verwenden

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +5 / +35 °C

Technische Spezifikationen

Kapillarabsorption

0.10 kg•h^0.5/m²

Vollständige Aushärtung

180 min

Mischverhältnis der Komponenten

4:1 _

Verfügbare Farben

- Hellgrau

Verpackung und Größen

- Eimer 4 kg [A]

- Flasche 1 kg [B]

- Kit: 1 Eimer 4 kg [A] + 1 Flasche 1 kg [B]

- Eimerchen 0.8 kg [A]

- Eimerchen 0.2 kg [B]

- Kit: 1 Eimerchen 0.8 kg [A] + 1 Eimerchen 0.2 kg [B]

Verbrauch

Ungefähr 1,75 kg STUCCO BALCONY für jeden Kubikdezimeter von zu verfugendem Volumen.

Anwendungsfelder

Spezifischer Stuck für die vorausgehende Vorbereitung der Halterungen (offene Fugen, Mikro- und Makrohohlräume und Spalten) für die nachfolgende Anwendung von PROTECH BALCONY auf Terrassen und Balkonen.

Vorbereitung der Halterungen

Die Auftragsflächen müssen absolut sauber, frei von Staub, Verschmutzungen, brüchigen und inkohärenten Stellen etc. sein, angemessen bis zur Sättigung vornässen und wieder mattfeucht abtrocknen lassen.

Anwendungsmethode

Vereinen Sie Komponente A mit der benötigten Menge der Komponente B, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten; Gründlich, bis zum Erhalt einer homogenen, klumpenfreien Mischung mischen. Mittels Spachtel, Schwammkelle oder einfach mit den Fingern (dabei einen Gummihandschuh tragen) anwenden.

Es ist möglich die Konsistenz der hergestellten Mischung, falls erforderlich, durch Zugabe von moderater Menge an Wasser zu korrigieren.

Im Falle von farbigem Stuck ist es ratsam, das zweikomponentige Gemisch mit geringen Mengen von Farbpigmenten, erhältlich in jedem beliebigen Farbhandel zu mischen.

Anwendungsmethoden

- Spachtel

- Manuelle Anwendungen

- Schwammmahlwerk

- Schwamm

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Fliesen und Kacheln

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung verarbeiten. Den Schutz und die feuchte Aushärtung von freiliegenden Flächen warten.

Auf Grund der hohen Haftfähigkeit und der schnellen Trocknung des Produkts wird empfohlen, sofort nach dem Auftragen, die überschüssigen Mengen ("Übergelaufen") der Stuckatur mit einem nassen Schwamm abzuwaschen, um anschließend langwierige Reinigungsvorgänge zu vermeiden.

Bei Eingriffen von transparenter, nicht flimbildender Abdichtung von Terrassen und Balkonen, STUCCO BALCONY nur für die Wiederherstellung der Kontinuität von labilem, abgelösten oder abwesenden Stuck anwenden. Aus diesem Grund ist der Verbrauch von Fall zu Fall sehr variabel, abhängig von dem tatsächlichen Volumen der zu realisierenden Verfugung.

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Syntech H.A.G.
  • Sanawarme
  • Osmocem