SANALIT

Kalkbasierendes Konglomerat für leichte isolierende Estriche, Unterbauten

Code: FLR.0157

Bauteile: 1

Aussehen: Pulver

Faserverstärktes Vorgemisch auf der Basis von hydraulischem Kalk, Leichtzuschlägen mit hoher kommunizierender Porosität und Korkmehl, zur Herstellung von Estrichen und Leichtsubstraten mit hoher Wärme- und Schalldämmung, unter alleiniger Zugabe von Wasser, bei umweltfreundlichen Baumaßnahmen und in Restaurierung historischer und monumentaler Gebäude. SANALIT-Estriche, verpackt gemäß den in diesem technischen Datenblatt angegebenen Spezifikationen, sind gemäß der europäischen Norm EN 13813 als C5-F1-A22 klassifiziert.

Linee di appartenenza

Erhaltene Zertifizerungen und Standards

Materialien für Estriche

EN 13813

Materialien für Estriche

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

pot-life

Pot life: 60 mm

mit-wasser-mischen

Mit Wasser mischen: 25 - 35 %

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +6 / +30 °C

maximaler-aggregatdurchmesser

Maximaler Aggregatdurchmesser: 2.5 mm

Technische Spezifikationen

Biegefestigkeit um 07 Tage

1.0 MPa

Dichte

950 kg/m³

Kapillarabsorption

0.50 kg•h^0.5/m²

Biegefestigkeit um 28 Tage

> 1.6 MPa

Kompressionswiderstand um 07 Tage

4.0 MPa

Haftungsverbund

0.5 N/mm²

pH

_

Kompressionswiderstand um 28 Tage

> 5.0 MPa

Brandverhalten

A1 _

Durchlässigkeit

11 μ

Verfügbare Farben

- Hasel klar

Verpackung und Größen

- Sack 13 kg

Verbrauch

Ungefähr 6 kg/m² SANALIT für jeden herzustellenden Zentimeter Dicke (ungefähr 600 kg pro Kubikmeter).

Anwendungsfelder

Realisierung von Unterboden in ökologischen Bauwerken, mit hoher thermo-akustischen Leistung.

Vorbereitung der Halterungen

Die Auftragsflächen müssen absolut sauber, frei von Staub, Verschmutzungen, brüchigen und inkohärenten Stellen etc. sein, angemessen bis zur Sättigung vornässen und wieder mattfeucht abtrocknen lassen.

Anwendungsmethode

Etwa 2/3 des Anmachwassers in das Mischgerät geben. Nach und nach SANALIT und das noch benötigte Wasser hinzufügen und den Mischvorgang bis zum Erhalt einer homogenen und klumpenfreien Mischung mit der gewünschten Konsistenz verlängern. Das Produkt bis zu den Bezugspunkten aufziehen und bis zum Erhalt einer glatten und flachen Oberfläche verarbeiten, bei Bedarf vorher Fugen vorbereiten. Das erforderliche Anmachwasser beträgt ungefähr 65-75 % in Gewicht (8,5-9,5 Liter pro Sack von 13 kg).

Anwendungsmethoden

- Reibebrett

- Pumpe

- Spachtel

- Abziehlatte

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Beton

- Untergrundestrich

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Um die Eignung des Produktes zu überprüfen, je nach spezifischen Anforderungen ist es immer notwendig, Vorversuche durchzuführen.

Frische Oberflächen vor direkter Sonneneinstrahlung, Regen und Wind schützen und die verlängerte Ausreifung warten.

Bitte beachten Sie, dass SANALIT nur als Unterboden für nachfolgende Estriche aus Zement oder Kalkbasis gedacht ist. Nicht als letzte begehbare Schicht verwenden.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Vuoi saperne di più sui nostri prodotti?

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.
Achtung, eine gültige E-Mail Adresse eingeben
Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Mit der Übermittlung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Newsletter abonnieren

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Osmocem
  • Sanageb
  • Pro Seal