REPAR TIX SFR

Struktureller Mörtel, thixotrop, schwindkompensiert, faserverstärkt

Code: REP.0135

Bauteile: 1

Aussehen: Pulver

Struktureller, thixotroper Hochleistungs-Zementmörtel, faserverstärkt mit einer Mischung aus Metallmikrofasern (Länge = 6 mm, Durchmesser = 0,22 mm) und alkalibeständigen synthetischen Mikrofasern, zur Sanierung und Verdickung von Stahlbetonbauwerken und im Mauerwerk , auch in Umgebungen mit starker Belastung (Marine, Industrie, zyklisch trocken und nass).

Linee di appartenenza

Erhaltene Zertifizerungen und Standards

Produkte und Systeme zum Schutz und zur Ausbesserung von Betonkonstruktionen - Bauinstandsetzung und Instandsetzung allgemein (R4)

EN 1504-3

Produkte und Systeme zum Schutz und zur Ausbesserung von Betonkonstruktionen - Bauinstandsetzung und Instandsetzung allgemein (R4)

Allgemeine Eigenschaften

empfohlene-maximaldicke

Empfohlene Maximaldicke: 50 mm

empfohlene-mindestdicke

Empfohlene Mindestdicke: 8 mm

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

maximaler-aggregatdurchmesser

Maximaler Aggregatdurchmesser: 1.5 mm

mit-wasser-mischen

Mit Wasser mischen: 20-22 %

nicht-entflammbar

Nicht entflammbar

nur-mit-schutzhandschuhen-verwenden

Nur mit Schutzhandschuhen verwenden

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +5 / +35 °C

pot-life

Pot life: 60 min

verbrauch

Verbrauch: 1.9 kg/dm³

Technische Spezifikationen

Bestimmung der thermischen Kompatibilität

2.4 mPa

Biegefestigkeit um 28 Tage

≥ 9.5 N/mm²

Brandverhalten

A1 _

Carbonatisierungsfestigkeit

0.5 mm

Chlorid Gehalt

<0.01 %

Durchlässigkeitskoeffizient

10⁻¹² m/s

Haftfestigkeit

> 3 MPa

Haftungsverbund

2.8 N/mm²

Kapillarabsorption

0.48 kg•h^0.5/m²

Kompressionswiderstand am 01 Tag

≥ 25 N/mm²

Kompressionswiderstand um 07 Tage

≥ 50 N/mm²

Kompressionswiderstand um 28 Tage

≥ 70 N/mm²

Schlupffestigkeit

56.0 mm

Statisches elastisches Modul:

24000 N/mm²

Verfügbare Farben

- Grau

Verpackung und Größen

- Sack 25 kg

- Palette: 50 x (Sack 25 kg)

Eigenschaften

REPAR TIX SFR setzt sich aus Spezialzementen, Mikrosilikaten, Antischwundmittel, ausgewählten Aggregaten und speziellen Zuschlagsstoffen zusammen; hohe Leistungfähigkeit in Bezug auf Haftvermögen, Adhärenz, mechanischer Festigkeit, intrinsische Wasserundurchlässigkeit, Dimensionsstabilität und Gesamthaltbarkeit. REPAR TIX SFR ist eine Mischung von amorphen Metallfasern von 30-mm (≥0.9 % in Gewicht) und multifilen Synthesefasern von 6 mm (≥0.08 % in Gewicht) hinzugefügt.

Verbrauch

Ungefähr 19 kg/m² REPAR TIX SFR für jeden herzustellenden Zentimeter Dicke (ungefähr 1900 kg pro Kubikmeter).

Anwendungsfelder

Restaurierungen, Reparaturen und Konsolidierungen, auch von erheblichen Dicken und Abmessungen, an Stahlbeton- und Mauerwerkskonstruktionen. Reparatur und Rekonstruktion der Betondeckung bei Arbeiten in stark beschädigtem Stahlbeton, auch in besonders anspruchsvollen und stark beanspruchten Umgebungen (Schifffahrt, Industrie, Kläranlagen, Hydraulikleitungen). Zuverlässige und dauerhafte bauliche Konsolidierung von Straßenbauwerken (Brücken, Viadukte, Tunnel etc.). Bewehrungshauben an gewölbten Wandkonstruktionen. Verstärkungen und seismische Anpassungen in Kombination mit strukturellen Glasfasergeweben der Linie ARMAGLASS, ARMAGLASS CONNECTOR Glasfaserverbinder, Wendelstäbe aus Edelstahl HELIX STEEL AISI 304.

Vorbereitung der Halterungen

Die Auftragsflächen müssen absolut sauber, frei von Staub, Verschmutzungen, brüchigen und inkohärenten Stellen etc. sein, angemessen bis zur Sättigung vornässen und wieder mattfeucht abtrocknen lassen.

Anwendungsmethode

Etwa 2/3 des Anmachwassers in den Mischer geben, REPAR SM FR und das restliche Wasser hinzufügen; Mischvorgang bis zum Erhalt einer glatten und klumpenfreien Mischung fortsetzen. Das Anmachwasser sollte etwa 20-22% des Gewichts des Sackes betragen. Den angemischten Mörtel vor Anwendung, für ein paar Minuten reifen lassen.

Mittels Verputz oder mit Hilfe von Verputzenmaschinen und / oder Gunit-maschinen anwenden, die Menge des Produkts den spezifischen Bedürfnisse der Baustelle anpassen.

Anwendungsmethoden

- Reibebrett

- Maschine zum Gunitieren

- Putzspritzmaschine

- Spachtel

- Kelle

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Verputze

- Beton

- Zementmörtel, Kalk und Mischmaterialien

- Fertigbau

- Mix-Mauerwerk

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Wenden Sie die notwendigen Maßnahmen für die Pflege und feuchten Aushärtung der freiliegenden Flächen, die auch vor Regen, direkter Sonneneinstrahlung, Luftzüge, etc. geschützt werden müssen, an.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Vuoi saperne di più sui nostri prodotti?

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.
Achtung, eine gültige E-Mail Adresse eingeben
Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Mit der Übermittlung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Newsletter abonnieren

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Grout Power
  • Concrete Repar
  • Floortech Prerit