REPAR SM

Zementärer Strukturmörtel, thixotrop, schnell austrocknend

Code: REP.0129

Bauteile: 1

Aussehen: Pulver

Feiner Unterputz, einkomponentig, thixotrop, plastisch, zusammengesetzt, "Mehrzweck “ und schnell antrocknend. Ideal für den millimeterdicken Unterputz- und Kosmetik von Artefakten und Bauten aus Beton in strukturellen und / oder funktionellen Renovierungseingriffen.

Erhaltene Zertifizerungen und Standards

Mörtel und Putze für Innen und Außen - Mörtel für allgemeine Zwecke (GP)

EN 998-1

Mörtel und Putze für Innen und Außen - Mörtel für allgemeine Zwecke (GP)

Produkte und Systeme zum Schutz und zur Ausbesserung von Betonkonstruktionen - Bauinstandsetzung und Instandsetzung allgemein (R4)

EN 1504-3

Produkte und Systeme zum Schutz und zur Ausbesserung von Betonkonstruktionen - Bauinstandsetzung und Instandsetzung allgemein (R4)

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

pot-life

Pot life: 30 min

empfohlene-maximaldicke

Empfohlene Maximaldicke: 8 mm

ohne-lösungsmittel

Ohne Lösungsmittel

nur-mit-schutzhandschuhen-verwenden

Nur mit Schutzhandschuhen verwenden

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +5 / +35 °C

nicht-entflammbar

Nicht entflammbar

uv-strahlenfest

UV-Strahlenfest:

maximaler-aggregatdurchmesser

Maximaler Aggregatdurchmesser: 0.5 mm

empfohlene-mindestdicke

Empfohlene Mindestdicke: 3 mm

Technische Spezifikationen

Chlorid Gehalt

<0.01 %

Dichtigkeit Darcy

10⁻¹⁰ cm/s

pH

>12 _

Bestimmung der thermischen Kompatibilität

1.7 mPa

Carbonatisierungsfestigkeit

0.50 mm

Statisches elastisches Modul:

21000 N/mm²

Kompressionswiderstand

48 N/mm²

Brandverhalten

A1 _

Haftungsverbund

1.8 N/mm²

Kapillarabsorption

0.49 kg•h^0.5/m²

Biegefestigkeit

> 8 N/mm²

Dichte

2010 kg/m³

Schlupffestigkeit

73 mm

Verfügbare Farben

- Grau

- weiß

Verpackung und Größen

- Sack 25 kg

Eigenschaften

REPAR SM ist ein feiner Unterputz, einkomponentig, thixotrop, plastisch, zusammengesetzt, "Mehrzweck "; hergestellt aus hochfestem Zement, superpuzzolanischen Füllstoffen, Polymerharzen in Wasser-Dispersion, Weichmacher, Stabilisatoren und Antikorrosions-Wirkstoffe, antiallergische Additive, ausgewählten Aggregaten und Mikrofasern.

Verbrauch

Ungefähr 1,65 kg/m² REPAR SM für jeden Millimeter herzustellender Stärke.

Anwendungsfelder

Reparaturen, Glättung, Schutz- und wasserabdichtende Beschichtung, Planare regularisierung, haftende Aufschüttungen, etc.. Auf Halterungen aus Beton und Mauerwerk auch bei kalten Temperaturen.

Vorbereitung der Halterungen

Die Auftragsflächen müssen absolut sauber, frei von Staub, Verschmutzungen, brüchigen und inkohärenten Stellen etc. sein und angemessen bis zur Sättigung vorgenässt und wieder mattfeucht getrocknet sein.

Anwendungsmethode

Etwa 2/3 des Anmachwassers in den Mischer geben, REPAR SM FR und das restliche Wasser hinzufügen; Mischvorgang fortsetzen, bis zum Erhalt einer glatten und klumpenfreien Mischung. Das Anmachwasser sollte etwa 15-18% des Gewichts des Sackes betragen. Den angemischten Mörtel vor Anwendung für ein paar Minuten reifen lassen. Es wird empfohlen, nach und nach geringe Mengen an Gemisch herzustellen, um Verschwendung zu vermeiden.

Die zu regulariserenden Oberflächen durch die Anwendung des Produkts mit einer Kelle, Schwammscheibe, etc. glätten.

Anwendungsmethoden

- Kelle

- Reibebrett

- Spachtel

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Verputze

- Beton

- Zementmörtel, Kalk und Mischmaterialien

- Fertigbau

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung verarbeiten; sich um den Schutz und die feuchte Aushärtung von ausgesetzten Flächen kümmern.

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Floortech Prerit
  • Protech Balcony
  • Syntech Poliurea