REPAR SM FR

Einkomp zementärer faserverstärkter Feinputz zum strukturellen Ausgleich

Code: REP.0130

Bauteile: 1

Aussehen: Pulver

Zementärer, haftender Mörtel, thixotrop, faserverstärkt, für die strukturelle Hochleistungsglättung, für den planaren Ausgleich und strukturelle Rekonstruktion von Betonwerken und -konstruktionen in schweren Umwelt- und Klimabedingungen, Städtisch, Montan, Marine und Industrie.

Erhaltene Zertifizerungen und Standards

Produkte und Systeme zum Schutz und zur Ausbesserung von Betonkonstruktionen - Bauinstandsetzung und Instandsetzung allgemein (R4)

EN 1504-3

Produkte und Systeme zum Schutz und zur Ausbesserung von Betonkonstruktionen - Bauinstandsetzung und Instandsetzung allgemein (R4)

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

pot-life

Pot life: 30 min

empfohlene-maximaldicke

Empfohlene Maximaldicke: 8 mm

ohne-lösungsmittel

Ohne Lösungsmittel

nur-mit-schutzhandschuhen-verwenden

Nur mit Schutzhandschuhen verwenden

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +5°C/ +35 °C

nicht-entflammbar

Nicht entflammbar

uv-strahlenfest

UV-Strahlenfest:

maximaler-aggregatdurchmesser

Maximaler Aggregatdurchmesser: 0.5 mm

empfohlene-mindestdicke

Empfohlene Mindestdicke: 3 mm

Technische Spezifikationen

Carbonatisierungsfestigkeit

1.5 mm

Dichtigkeit Darcy

10⁻¹¹ m/s

pH

>12 _

Brandverhalten

A1 _

Haftungsverbund

2.4 N/mm²

Kapillarabsorption

0.49 kg•h^0.5/m²

Kompressionswiderstand

> 50 N/mm²

Dichte

2030 kg/m³

Schlupffestigkeit

74 mm

Chlorid Gehalt

<0.01 %

Biegefestigkeit

> 6.5 N/mm²

Bestimmung der thermischen Kompatibilität

1.7 mPa

Verfügbare Farben

- Grau

Verpackung und Größen

- Sack 25 kg

Eigenschaften

REPAR SM FR ist eine Feinspachtelmasse, einkomponentig, thixotrop, plastisch, zusammengesetzt, "Mehrzweck"; auf Basis von hochfestem Zement, superpuzzolanischen Füllstoffen, Polymerharzen in Wasser-Dispersion, weichmachende, stabilisierenden, korrosionsfesten Wirkstoffen, antiallergische Zusatzstoffe, ausgewählten Aggregaten, Mikrofaser aus Glas und Polypropylen.

Verbrauch

Ungefähr 1,95 kg/m² REPAR SM FR für jeden Millimeter herzustellender Stärke.

Anwendungsfelder

Homogenisierende Ausgleichsspachtelmasse, schützend und wasserdicht, mit hoher Haltbarkeit und sehr hoher Leistung, von Werken und Strukturen aus Stahlbeton, auch bei kalten Temperaturen und unter harten Einsatzbedingungen.

Vorbereitung der Halterungen

Die Auftragsflächen müssen absolut sauber, frei von Staub, Verschmutzungen, brüchigen und inkohärenten Stellen etc. sein und angemessen bis zur Sättigung vorgenässt und wieder mattfeucht getrocknet sein.

Anwendungsmethode

Etwa 2/3 des Anmachwassers in den Mischer geben, REPAR SM FR und das restliche Wasser hinzufügen; Mischvorgang fortsetzen, bis zum Erhalt einer glatten und klumpenfreien Mischung. Das Anmachwasser sollte etwa 15-18% des Gewichts des Sackes betragen. Den angemischten Mörtel vor Anwendung für ein paar Minuten reifen lassen. Es wird empfohlen, nach und nach geringe Mengen an Gemisch herzustellen, um Verschwendung zu vermeiden.

Anwendung des Produkts mittels Kelle und / oder Spachtel.

Anwendungsmethoden

- Reibebrett

- Spachtel

- Kelle

- Schwammmahlwerk

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Verputze

- Beton

- Zementmörtel, Kalk und Mischmaterialien

- Fertigbau

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Wenden Sie die notwendigen Maßnahmen für die Pflege und feuchten Aushärtung der freiliegenden Flächen, die auch vor Regen, direkter Sonneneinstrahlung, Luftzüge, etc. geschützt werden müssen an.

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Floortech Prerit
  • Protech Balcony
  • Sanawarme