PROTECH SIL FILLER

Siloxan-Grundierung anti-Haarriß, für die Innen- und Außenfassaden

Code: PRT.0108

Bauteile: 1

Aussehen: Flüssig

Grundierungs-Anstrich "Anti-Haarriß" auf Basis von wasser-verdünnbaren Siloxanharzen, Nylon-Microfaser, Acryl-Dispersionen, speziellen Füllstoffe und Additive, in einer besonderen Mischung, die eine hohe Leistung in Bezug auf die Wasserabweisung zur Verfügung stellt (“Lotus-Effekt"). Die besonderen abdeckenden und verfüllenden Eigenschaften (Filler - Effekt) und Wasserdampfdurchlässigkeit, machen es spezifisch für die Sanierung von kleinen Haarrißen, welche durch plastische und hygrometrische Schrumpfung auf bereits bestehenden Putz entstanden sind, vor dem darauffolgenden Anstrich oder Putz-Beschichtung.

Linee di appartenenza

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

in-zwei-anwendungen-anzubringen

In zwei Anwendungen anzubringen.

nicht-entflammbar

Nicht entflammbar

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +5 / +30 °C

spezifisches-gewicht

Spezifisches Gewicht: 1.69 kg/dm³

uv-strahlenfest

UV-Strahlenfest:

Technische Spezifikationen

pH

13 _

Trockene Abfallstoffe

66.5 %

Viskosität

4000-4600 cP

Verfügbare Farben

- weiß

Verpackung und Größen

- Eimer 25 kg

Eigenschaften

PROTECH SIL FILLER erbringt durch seine eigentümliche Zusammensetzung, die Leistung eines echten Mikroporenfilter, undurchlässig bei starkem Regen und außerordentlich wasserdampfdurchlässig: Der "Sd"-Wert ist etwa zehnmal niedriger, als der typische, einer normalen Acrylfarbe. Das Produkt kann daher, sowohl auf mineralischen Untergründen, als auch auf Halterungen, behandelt mit Farben auf Basis von Emulsionen, aufgetragen werden und dabei eine äußerst durchlässige, physische Haftung, Dampf gegenüber, generieren. Aufgrund der physischen Struktur des Silikon-Bindemittels, ist die Beschichtung, hergestellt mit PROTECH SIL FILLER, besonders resistent gegen Licht- und Witterungseinflüsse und unangreifbar gegen Mikroorganismen.

Verbrauch

0,35 bis 0,60 kg PROTECH SIL FILLER für jeden Quadratmeter zu lackierender Oberfläche auftragen.

Anwendungsfelder

Sanierung von vertikalen Außenfassaden, gekennzeichnet durch eine signifikante Präsenz von Schwundrissen, auch mit einer Breite von bis zu 1 mm. Regularisierung von Patches, von Bereichen mit unterschiedlichen Partikelgrößen und Absorption. Besonders geeignet für die Sanierung gegen Rissbildung von Gebäuden unter dem Schutz des "Kulturerbes ".

Vorbereitung der Halterungen

Der Untergrund muss tragfähig, trocken und staubfrei sein. Alle biologisch beeinträchtigende Ansiedlungen wie Pilze, Schimmel, Algen, Flechten, etc. müssen zuerst mit bestimmten Produkten (CONSILEX ANTIMUFFA CLEANER e CONSILEX ANTIMUFFA) entfernt werden. Gegebenenfalls angemessene Konsolidierungen mit SANASTARK vornehmen. Statische Risse über 0,5 mm sollten vorab mit FIBROSTUCK verfüllt werden.

Anwendungsmethode

PROTECH SIL FILLER auf den zu behandelten Oberflächen in mindestens zwei Anstrichen (ca. 125-150 g / m² pro Schicht) auftragen.

Es ist ratsam, die sanierende Behandlung der Fassade mit der Siloxan-Farbe PROTECH SIL P zu beenden.

Anwendungsmethoden

- Pinsel

- Rolle

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Verputze

- Zementmörtel, Kalk und Mischmaterialien

- Gipsplatte

- Gips

- Zementfasern

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Meiden Sie die Anwendung in Gegenwart von Niederschlägen und hoher Luftfeuchtigkeit.

Mögliche Verschmutzungen des Produkts auf angrenzenden Flächen müssen mit Salpeterverdünnung entfernt werden.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Vuoi saperne di più sui nostri prodotti?

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.
Achtung, eine gültige E-Mail Adresse eingeben
Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Mit der Übermittlung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Newsletter abonnieren

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Syntech Poliurea
  • Pro Seal
  • Syntech H.A.G.