PROTECH SIGILFLEX MONO

Chemikalienbeständiges, elastomeres Dichtungsmittel für Bodenbeläge

Code: PRS.0229

Bauteile: 1

Aussehen: Dickflüssige Flüssigkeit

Einkomponentiges Dichtungsmittel auf Basis von feuchtigkeitshärtenden, aromatischen Polyurethanharzen. Nach Vernetzung, führt es zur Bildung eines elastischen und zähen Films mit ausgezeichnet chemischer Beständigkeit gegen Wasser, Öl, Kohlenwasserstoff und Flugbenzine. Es haftet auf verschiedenen Halterungen: Beton, Keramik, Stahlbleche, Holz, synthetischen Halterungen, Glas und Kupfer. Es kann mit geeigneten Produkten (wie SYNTECH POLIUREA TOP COATING) beschichtet werden.

Linee di appartenenza

Erhaltene Zertifizerungen und Standards

EN 15651-1:2012

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 6 monate

nur-mit-schutzhandschuhen-verwenden

Nur mit Schutzhandschuhen verwenden

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +5/+35 °C

spezifisches-gewicht

Spezifisches Gewicht: 1.30 ±0.05 g/cm³

uv-strahlenfest

UV-Strahlenfest:

Technische Spezifikationen

≤ 10 %

≤ 3 mm

Betriebstemperatur

-20/+80 °C

Härte

40 _

Kompressionswiderstand

0.60 MPa

Längsverlängerung bei Bruch

> 250 %

Staub Außen

60 min

Tiefhärtung

3 mm

Trockene Abfallstoffe

> 95 %

Verfügbare Farben

- Grau

Verpackung und Größen

- Kleiner Sack 600 cc

Verbrauch

Indikativer Verbrauch mit einer 600 ccm Produktpatrone: 5x5 mm Fuge = 20 Laufmeter; 10x10 mm Fuge = 6 Laufmeter; 15x10 mm Fuge = 4 Laufmeter; 20x10 mm Fuge = 3 Laufmeter.

Anwendungsfelder

Versiegelung von Dehnfugen in Industrieböden, Intern und Extern. Es kann auch wirkungsvoll auf Landebahnen verwendet werden. Verfüllung von strukturellen Rissen. Verklebung von verschiedenen Artefakten auf verschiedenen Halterungen. Wasserabdichtende Versiegelung von Fugen und Rissen auf externen Bödenbelege und Dächer.

Vorbereitung der Halterungen

Das Innere der Fuge oder die Oberfläche, auf der PROTECH SIGILFLEX MONO angewendet werden soll, gründlich reinigen. Beseitigen Sie alle nicht-anhaftende Teile und entfernen jeglichen Rückstand von Staub und anderen schädlichen Substanzen.

Anwendungsmethode

Anwendung von PROTECH SIGILFLEX MONO, in 600cc Säcken geliefert, durch direkte Extrudierung, in die zu versiegelnde Fuge (oder Hohlraum), mittels Verwendung von entsprechender Hand- oder Druckluftpistole.

Anwendungsmethoden

- Dosierpistole

Instrumentenreinigung

- UNI Lösungsmittel

Empfohlene Halterungen

- Beton

- Zementmörtel, Kalk und Mischmaterialien

- Fertigbau

- Holz

- Metalloberflächen

- Ziegel

- Tuffstein

- Stein-Mauerwerk

- Untergrundestrich

- Asfalt

- Glas

Kontaktieren Sie uns jetzt

Vuoi saperne di più sui nostri prodotti?

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.
Achtung, eine gültige E-Mail Adresse eingeben
Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Mit der Übermittlung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Newsletter abonnieren

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Readymesh
  • Protech Balcony
  • Sanawarme