OSMOCEM AC

Faserverstärkter Zementmörtel, anti-karbonatation für kleine Reparaturen

Code: OSM.0081

Bauteile: 1

Aussehen: Pulver

Zementmörtel plastisch, thixotrop, strukturell, zusammengesetzt, faserverstärkt, auf Basis von Spezialzementen, alkali-resistenten Fasern, anti-karbonatations-Wirkstoffe, reaktiven Füllstoffen, ausgewählten siliciumhaltigen Aggregaten. Liefert nach Aushärtung, eine hohe anti-karbonatative Schutzleistung, mechanische Festigkeit, Wasserbeständigkeit, chemische und physikalische Stabilität. Spezifisch für die Verfüllung von Hohlräumen und Ausweitungen, entstanden bei der Entfernung von Abstandhalter der Schalung, bei Eingriffen in Zivil-, Industrie- und hydraulischen Bauwerken aus Beton.

Linee di appartenenza

Erhaltene Zertifizerungen und Standards

Mörtel und Putze für Innen und Außen - Mörtel für allgemeine Zwecke (GP)

EN 998-1

Mörtel und Putze für Innen und Außen - Mörtel für allgemeine Zwecke (GP)

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

pot-life

Pot life: 40-45 min

empfohlene-maximaldicke

Empfohlene Maximaldicke: 50 mm

nicht-entflammbar

Nicht entflammbar

haftung-auf-träger

Haftung auf Träger: >2.5 N/mm²

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +5 / +35 °C

mit-wasser-mischen

Mit Wasser mischen: 14-16 %

maximaler-aggregatdurchmesser

Maximaler Aggregatdurchmesser: 1.5 mm

empfohlene-mindestdicke

Empfohlene Mindestdicke: 0.8 mm

Technische Spezifikationen

Haftfestigkeit

> 2.5 N/mm²

Biegefestigkeit

> 5 N/mm²

Thermische Verträglichkeit

< 1.2 W/m*K

Dichtigkeit Darcy

10⁻¹⁰ cm/s

Statisches elastisches Modul:

20000 N/mm²

Kompressionswiderstand

> 45 N/mm²

Verfügbare Farben

- Grau

Verpackung und Größen

- Sack 25 kg

Eigenschaften

Osmocem AC mit besonderen Wirkstoffen formuliert, im Stande die Motilität der Kohlendioxid-Lösungen im Beton zu hemmen oder drastisch zu reduzieren und folglich einen hohen anti-karbonatativen Schutz zu gewährleisten.

Verbrauch

Ungefähr 19 kg/m² OSMOCEM AC für jeden herzustellenden Zentimeter Dicke (ungefähr 1900 kg pro Kubikmeter).

Anwendungsfelder

Verfüllung von Hohlräumen und Ausweitungen, entstanden bei Entfernung von Abstandhalter der Schalung, bei Eingriffen in Zivil-, Industrie- und hydraulischen Bauwerken aus Beton vorausgesetzt, sie sind ausreichend porös und saugfähig und frei von wasserabweisenden und / oder wasserabweisenden Oberflächenbehandlungen, sei es chemisch (Siloxane, Epoxide, Polyurethane usw.) oder natürlich (Aufwachsen).

Vorbereitung der Halterungen

Die Auftragsflächen müssen absolut sauber, frei von Staub, Verschmutzungen, brüchigen und inkohärenten Stellen usw. wasserabweisende Behandlungen im Allgemeinen usw. sein und angemessen bis zur Sättigung vorgenässt und wieder mattfeucht getrocknet sein.

Anwendungsmethode

Geben Sie 2/3 des gesamten Anmachwasser in den Mischer, fügen Sie OSMOCEM AC und das restliche Wasser hinzu, mischen Sie so lange weiter, bis zum Erhalt einer homogenen, klumpenfreien Mischung. Das Anmachwasser soll circa 14-16 % in Gewicht betragen.

Anwendungsmethoden

- Kelle

- Spachtel

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Beton

- Fertigbau

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung und / oder bei Temperaturen unter +5 °C anwenden. Den Schutz und die feuchte Aushärtung von freiliegenden Flächen warten.
Nicht auf wenig oder nicht porösen Untergründen oder zuvor mit wasserabweisenden Beschichtungen im Allgemeinen überziehen, wenn nicht nach dem entsprechenden Aufrauhen mit Buschhämmern, Schleifgeräten und Geräten, die für vorbereitende Untergrundbehandlungen geeignet sind, oder nach entsprechender Behandlung mit geeigneten Polymergrundierungen.

Teilen

Alternative Produkte

OSMOCEM D

Osmotisches Zweikomponenten-Zementprodukt, Trinkwasser- und EN-14891-zertifiziert. Moderat verformbar, sehr resistent und haftend, ist es ein vielseitiges Produkt. Verkehrs-, UV-resistent, ideal für verstärkten Unterputz. Der Bestseller von Azichem!

OSMOCEM FLEX

Flexibilisierter Zement-Verbundstoff, Trinkwasser-zertifiziert. Speziell für die Abdichtung von Terassen und Balkonen, anwendbar sowohl auf Estrich als auch auf alten Böden.

OSMOCEM MR

Festes osmotisches Einkomponentenprodukt. Sehr resistent und haftend. Speziell für die Konstruktion von verstärktem, undurchlässigem Reparaturmörtel, mit Stärke sowohl beim Druck als auch beim Gegendruck.

OSMOCEM N

Festes osmotisches Einkomponenten-Zementprodukt, Trinkwasser-zertifiziert. Sehr haftend und leicht aufzutragen. Der klassische osmotische Verbundstoff, effizient, zuverlässig und sehr kostengünstig!

OSMOCEM RD

Osmotischer Zweikomponenten-Zementverbundstoff,leicht verformbar. Als Ausgleich sowohl für den Druck als auch für den Gegendruck zu verwenden. Eine Weiterentwicklung von OSMOCEM MR, leichter anzuwenden und besser haftend. Sehr empfehlenswert!

OSMOSANA

Fester, osmotischer Einkomponenten-Zementverbundstoff auf Basis von natürlichem Hydraulikkalk. Das ideale Produkt für Abdichtungseingriffe bei positivem Druck, für die Restaurierung und Wiederherstellung von historischen Gebäuden.

OSMOCEM SCK

Festes osmotisches Monokomponente mit reaktiver Kristallisationsreaktion. Speziell für die Konstruktion wasserdichter, dicker Beschichtungen von Produkten mit flüssigem Inhalt bei pH 4,5 im Schub- und Gegenschub.

Produkte im Schaufenster

  • Protech Balcony
  • Readymesh
  • Syntech Poliurea