FLUID TIX

Polivalenter Zuschlagsstoff, faserverstärkt, thixotrop, antischwund

Code: ADX.0065

Bauteile: 1

Aussehen: Pulver

Mehrzweckadditiv in faserverstärktem Pulver, zum Hinzufügen in eine geeignete Mischung aus Bindemittel und Zuschlagstoffen, für die Herstellung von Mörtel, Reparaturmörtel und Betonen, thixotrop, schwundkontrolliert, mit hoher mechanischer, chemischer und wasserabweisender Leistung.

Linee di appartenenza

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 12 monate

hervorgehobenes-produkt

Hervorgehobenes Produkt

nicht-entflammbar

Nicht entflammbar

nutzungstemperatur

Nutzungstemperatur: +5 / +30 °C

pot-life

Pot life: 50 min

Verfügbare Farben

- Grau

Verpackung und Größen

- Sack 20 kg

- Palette: 50 x (Sack 20 kg)

Eigenschaften

Die Wirkung von FLUID TIX ist von physikalisch-chemischer Art und kann als ein komplexes Zusammenspiel von positiven Beiträgen und Änderungen berücksichtigt werden. Vor allem die superpuzzolanische Reaktion (Umwandlung von instabilem, löslichen und gefährlich reaktivem Calciumhydroxid Ca (OH) ₂, in mechanisch stabilem, chemischen und unlöslichen Calcium-Silikat-Hydrat) beinhaltet wesentliche Beiträge in Bezug auf Leistung und Haltbarkeit. Die physikalische Wirkung von ultrafeinen Füllstoffen (MICROSIL 90) bestimmt eine Erhöhung der Dichte, Kompaktheit und Festigkeit der Gießform des Verbundsystem bereits positiv verändert durch die Präsenz von Faserarmierung.

Die mit FLUID TIX zugesetzten Mischungen sind daher faserverstärkt, besonders geeignet für die Herstellung von Strukturbeschichtungen, Arbeiten und dauerhaften Reparaturen im Rahmen von aggressiver Atmosphäre: Marine, Gebirge, Städtisch und Industriell.

Verbrauch

40 bis 60 kg FLUID TIX für jede Kubikmeter herzustellende Mischung.

Anwendungsfelder

Herstellung von faserverstärkten, schwundkontrollierten Zementkonglomeraten: Putz, Mörtel, Gunit; thixotrop, selbstunterstützend, mit hoher Dichtigkeit und hoher Leistung in Bezug auf Chemikalienbeständigkeit (Sulfate, Chloride, vorsintflutliche Gewässer usw.), mechanischer Beständigkeit und Gesamthaltbarkeit.

Anwendungsmethode

FLUID TIX muss nach Zugabe der restlichen festen Bestandteile, Zement und Zuschlagsstoffe, in den Betonmischer oder Handmischer zugegeben werden. Nach einer ersten Mischung muss das Wasser hinzugefügt und bis zum Erhalt einer homogenen klumpenfreien Mischung, gemischt werden. Verarbeiten Sie, dass so erhaltene thixotrope Zementkonglomerat, mittels Kelle und Spachtel oder Verputzmaschine ( Art Turbosol). Den Schutz und die feuchte Aushärtung von freiliegenden Flächen warten.

Anwendungsmethoden

- Zu anderen Komponenten hinzuzuzählen

- Kelle

- Reibebrett

- Maschine zum Gunitieren

- Putzspritzmaschine

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Beton

- Zementfasern

- Ziegel

- Mix-Mauerwerk

- Stein-Mauerwerk

- Steilwände

Kontaktieren Sie uns jetzt

Vuoi saperne di più sui nostri prodotti?

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.
Achtung, eine gültige E-Mail Adresse eingeben
Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Mit der Übermittlung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Newsletter abonnieren

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Protech Balcony
  • Readymesh
  • Floortech Prerit