FLUID SRA

Mittel zur Reduktion der Trocknungsschrumpfung für Mörtel

Code: ADX.0060

Bauteile: 1

Aussehen: Flüssig

Flüssiger konzentrierter Zusatz zur Reduktion des Schrumpfens in der plastischen Phase von Zementmörtel. Er verringert den Schrumpfeffekt um bis zu 50 % im Verhältnis zur selben Mischung ohne Zusatz, insbesondere wenn Nassreifebedingungen nicht möglich sind. Ideal in Kombination mit Anti-Schrumpf-Fasern oder Strukturfasern für die Ausführung von Arbeiten mit hoher struktureller Leistung. Kann in einigen thixotropen und gießfähigen Strukturmörteln der Familien REPAR und GROUT gemäß den in den jeweiligen technischen Datenblättern angegebenen Mengen verwendet werden.

Linee di appartenenza

Allgemeine Eigenschaften

haltbarkeit

Haltbarkeit: 6 monate

nur-mit-schutzbrille-verwenden

Nur mit Schutzbrille verwenden

nur-mit-schutzhandschuhen-verwenden

Nur mit Schutzhandschuhen verwenden

ohne-lösungsmittel

Ohne Lösungsmittel

spezifisches-gewicht

Spezifisches Gewicht: 0.97±0.03 kg/dm³

Verfügbare Farben

- Transparent

Verpackung und Größen

- Flasche 1 kg

- Kanister 5 kg

- Kanister 25 kg

Verbrauch

4 bis 6 kg FLUID SRA Für jeden Kubikmeter Mischung hinzufügen (0,05 - 0,07 kg für jeden 25-kg-Beutel Zementmörtel der Familien REPAR und GROUT).

Anwendungsfelder

Herstellung von Mörtel mit hoher Volumenstabilität. Verminderte Rissbildung durch Schrumpfung in der plastischen Phase des Zementmörtels. Reduzierung der Schrumpfung einiger Strukturmörtel der Familien REPAR und GROUT bei freier Exposition gegenüber Luft (besonders nützlich, wenn die Nassreifebedingungen von Strukturmörteln nicht möglich sind).

Anwendungsmethode

FLUID SRA muss dem Mörtel nach Zugabe des Mischwassers im Betonmischer zugegeben werden. Nach der Zugabe ist eine angemessene Mischzeit vor dem Gießen erforderlich. Die Dosierung bei normalem Gebrauch beträgt ca. 1 % des Gewichts des Bindemittels.

Anwendungsmethoden

- Zu anderen Komponenten hinzuzuzählen

Instrumentenreinigung

- Wasser

Empfohlene Halterungen

- Zementmörtel, Kalk und Mischmaterialien

Vorsicht, Vorsichtsmaßnahmen und Umweltschutz

Unter normalen Bedingungen kann das Anti-Schrumpfmittel eine Verringerung der mechanischen Festigkeit des Gemischs um bis zu 10 % verursachen. Die Verwendung des Zusatzes muss daher vom Planer genehmigt werden, und die Mischung ist in Abhängigkeit vom erforderlichen Restwiderstand zu korrigieren.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Vuoi saperne di più sui nostri prodotti?

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.
Achtung, eine gültige E-Mail Adresse eingeben
Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Mit der Übermittlung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

Achtung, dieses Feld richtig ausfüllen.

Newsletter abonnieren

Teilen

Produkte im Schaufenster

  • Syntech Poliurea
  • Concrete Repar
  • Protech Balcony