AZICHEM SRL ist ein hochspezialisiertes Unternehmen, das nach UNI EN ISO 9001:2015 zertifiziert ist und ständig an der Forschung und Entwicklung innovativer Technologien und Produkte für besondere Bauvorhaben und ökologisches Bauen arbeitet. Azichem produziert und kommerzialisiert seine Formulierungen seit 1987.

Die große Leidenschaft für diese Arbeit und die zwischenmenschlichen Beziehungen, die ständige Innovation, die hohe Professionalität und die Liebe zum Detail lassen das Unternehmen zu einem bedeutenden  Bezugspunkt im Panorama besonderer Bauvorhaben werden. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen Azichem seine Tätigkeiten stets auf soliden und dauerhaften Beziehungen zu den Kunden und den Lieferanten aufgebaut; den Schwerpunkt legt man nicht auf den einfachen Verkauf von Produkten sondern viel mehr auf die Problemlösung und den Verkaufs- und After-Sales-Service.

Zum jetzigen Zeitpunkt umfasst das Azichem Angebot über 200 Artikel aus der direkten Produktion und der exklusiven Kommerzialisierung in Italien, die zahlreiche Bedürfnisse bei der Bausanierung, der monumentalen-historischen Restaurierung, die Abdichtung von neuen oder bereits vorhandenen Strukturen, die Entfeuchtung, die Optimierung des Wohnkomforts, Wiederherstellung ziviler Bauwerke, Zuschlag- und Zusatzfasern, technische Mörtel, Industrieverankerungen und vieles mehr abdecken!

Aus diesen Gründen zählt Azichem heute zu den bedeutendsten italienischen Herstellern von Spezialmaterialien und innovativen Technologien für das Bauwesen und das ökologische Bauen.

2017

Start von Azichem.network

Wir wollen weiterhin das 30-jährige Bestehen unserer Tätigkeit feiern, und an diesem Punkt scheint es uns angemessen, alle Agenten, Konzessionäre, spezialisierten Anwender und Händler unseres Vertrauens, die unserer Unternehmensgeschichte sind, einzubeziehen. Wir freuen uns, Sie bei Azichem Network begrüßen zu dürfen, das Portal, das alle Mitarbeiter und Profis zusammenbringt, die uns auf dieser langen Reise begleitet haben und auch weiterhin begleiten werden, eine Gruppe, die alle diese Einheiten mit Erhalt der Einzigartigkeit der Komponenten vereinen kann. Hier liegt die Stärke des Networks: in der Fähigkeit, einen „horizontalen“ Wert zu schaffen, ohne Profilsucht oder Hierarchien. Die vollständige Liste unserer Partner mit den dazugehörigen Präsentationen kann auf der Adresse azichem.network eingesehen werden.

2017

Azichem bläst 30 Kerzen aus!

2017 ist ein ganz besonderes Jahr im Hause Azichem... Neben den verschiedenen Feierlichkeiten am Abend des 10. März, dem 30. Geburtstag der Gründung wird das neue moderne Logo vorgestellt, das das historische Logo aus dem Jahr 1987 ersetzen wird. Im Jahr 2017 hat Azichem außerdem die großartige Arbeit der Neugestaltung aller Internetseiten mit einer vollständigen Renovierung aller neuen Themenseiten abgeschlossen.

2014

Onlinestellung des neuen Portals www.azichem.com

Nach 9 Jahren ehrenvollen Einsatzes wurde die 2005 online gestellte Webseite www.azichem.it mit der Ehrenmedaille aus dem Dienst entlassen! Es ist an der Zeit die Azichems Online-Vitrine durch die online Stellung des Nachfolgers zu erneuern: www.azichem.com. Das neue, grafisch, inhaltlich und strukturell runderneuerte Portal möchte zu einem Bezugspunkt und zu einem effizienten Arbeitsmittel für Azichem, sei nVerkaufsnetz und die Fachleute der Branche werden. Die neue Webseite garantiert mit den neuesten Technologien ein intuitives, leichtes und schnelles Surfen und schenkt den Usern eine angenehme und lohnende Onlineerfahrung.

2013

Start neuer internationaler Partnerschaften

Nach Beginn der Aktivitäten in Rumänien in den 90-er Jahren konzentrierte das Unternehmen Azichem seine Bemühungen vor allem auf die Entwicklung der Stellung auf dem Innenmarkt und auf die Steigerung des Produktsortiments. 2013 nimmt man die Internationalisierung wieder auf: es werden interessante Handelsbeziehungen mit verschiedenen Staaten aufgenommen, wie Spanien, Prtugal, Kuba, Marokko, Türkei, usw.

2010

Präsentation der den Fasern für Beton gewidmeten Webseite

Mitte 2010 stellte Azichem mit der Onlinestellung einer spezifischen Webseite (www.fibrepercalcestruzzo.it) seine langjährige Erfahrung in der technologischen und applikativen Forschung im Bereich der Verstärkungsfasern für Zemente der Öffentlichkeit zur Verfügung. Im Mai 2014 wurde die Webseite erneuert und die Seite www.readymesh.it online gestellt.

2008

Beendigung der Fertigstellung der CE Kennzeichnung der wichtigsten Produkte

Anpassung der Verfahren zur Qualitäts- und Produktionskontrolle in Konformität mit der neuen Norm UNI EN ISO 9001:2008. Zeitgleich wurde das Verfahren zum Erwerb der CE Kennzeichnung der wichtigsten Produkte aus dem Azichem Katalog abgeschlossen

2007

AZICHEM feiert 20-jähriges Jubiläum und Innovation

Im Jahr 2006 konnte die Gruppe Pattarini, der Azichem angehört, 50 Kerzen ausblasen, 2007 feierte man die 20 Geschäftsjahre Azichems. Diese Anlässe bezeugen die Vertrauenswürdigkeit und die Professionalität dieser Gruppe.

2006

Einführung von FRP Verstärkungs- und Konsolidierungssystemen

Azichem präsentiert das "neue" Programm strukturellen Ingenieurwesens, mit der Technokomposit Verstärkung und Konsolidierung FRP, basierend auf der Technologie der Verbundsysteme aus Kohlenstofffasern, Basalt und Glasfasern. Danach beschäftigte sich Seico Compisiti aus Forlì mit der Entwicklung von FRP und FRCM Verstärkungssystemen für das Azichem Network (www.seicocompositi.it).

2005

Start des Online-Portals www.azichem.it

Azichem geht mit dem Portal www.azichem.it online, womit ein bedeutender und "kontinuierlicher" Bezugspunkt für spezielle Baumaterialien zur Verfügung steht. Das neue Online-Portal mit Fragen und Antworten, technischem Glossar, Memoflash, usw. wird in kürzester Zeit eine unglaubliche Sichtbarkeit erlangen mit tausenden Einzelaufrufen pro Monat.

2002

UNI EN ISO 9001 Zertifizierung

Azichem erhält nach nach UNI EN ISO 9001:2000 zur werkseienen Produktionskontrolle das MOODY International Zertifikat.

2001

Azichem erstellt seine erste Unternehmens-Website

Azichem betritt die Welt des Web durch die Einweihung seiner Website www.azichem.it, indem für alle ein wichtiger Bezugspunkt für die „kontinuierliche“ technische Verbreitung von Spezialmaterialien für das Bauwesen und biologische Bauweise online zur Verfügung gestellt wird.

1998

Start der ersten außeritalienischen Zusammenarbeiten.

Acht Jahre nach dem Tod Causescus, begann dank des unternehmerischen und abenteuerlustigen Geistes des Inhabers Aldo Favretto, eine tatkräftige Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Co.Fa. in Pitesti (Rumänien) die die Produktion vor Ort der Pulverformulierungen, dem Highlight des Azichem Katalogs, vorsieht, wie den Import von Hilfs- und Komplementärstoffen, ausgerichtet auf einen globalen Vertrieb unserer Aktivität. Die Zusammenarbeit der Unternehmen Co.Fa. und Azichem dauert bis heute an, wie auch der Wachstum der jeweiligen Marktanteile.

1994

SANAGEB: Spezialprodukte für das ökologische Bauen

Azichem S.r.l. präsentiert SANAGEB, eine originelle und vollständige Linie spezieller Produkte für das ökologische Bauen; eine Tendenz die schnell Fuß fasste und heute einen Trend auf dem spezifischen Markt darstellt. Erstmals in Italien beschäftigt sich ein Unternehmen für Baustoffe mit Naturprodukten, Umweltfreundlichkeit, angenehmem Wohnen, usw. und wird so vor 10 Jahren zum Vorläufer des neuen Markttrends.

1990

Einführung der Vormischprodukte für das Bauwesen

Bereits in den ersten Jahren der Aktivität von Az Service treten die Spezialprodukte und das Zubehör im Vergleich zu den Contractor Aktivitäten immer weiter in den Vordergrund. Daraufhin entscheidet sich Av Service für die Neubestimmung des Kerngeschäftes des Unternehmens: Vom Dienstleister zum Hersteller und Verteiler von Spezialmaterialien, auch der Name des Unternehmens wird geändert, so wird Az Service zu Azichem. In diesem Jahr werden es mit dem Beitritt von Ing. Edoardo Mocco, Formulierer mit einer umfassenden Erfahrung und ab diesem Zeitpunkt technischer Manager von Azichem, 3 Gesellschaftler.

1987

Gründungsjahr

Die beiden Gründungsmitglieder des aktuellen Unternehmens Azichem, Giuseppe Pattarini und Enrico Gadioli, gründen das Unternehmen Az Service S.r.l., das sich auf die Herstellung von Industriefußböden aus Beton und Harz, die Vermarktung von Abdichtungen aus Betonit und aus hydroexpansivem Gummi, wie Zusatzstoffen für Böden, einschließlich Polypropylenfasern und Stahlfasern (in diesen Jahren entsteht ReadyMesh)